Aktuelles

Pressemitteilung

Am 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten.

Mit Ihren personenbezogenen Daten sind wir bisher höchst vertrauensvoll und im Einklang mit den Datenschutzgesetzen umgegangen. Dies werden wir auch in der Zukunft weiter tun. Aufgrund unseres hohen Datenschutzstandards bleibt die Art und Weise, wie die GEMA Daten verarbeitet, auch unter Geltung des neuen europäischen Rechts weiterhin zulässig. Die DSGVO erfordert allerdings Veränderungen in der Datenschutzorganisation sowie in der Dokumentation von Verarbeitungsvorgängen. Die GEMA beschäftigt sich seit mehr als einem Jahr mit diesen geänderten gesetzlichen Anforderungen. Es ist uns gelungen, alle notwendigen Anpassungen fristgerecht umzusetzen. Unsere technischen und organisatorischen Maßnahmen stellen sicher, dass alle Vorschriften zum Datenschutz beachtet werden. Eine Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage www.gema.de/datenschutz. Den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nehmen wir sehr ernst. Wir können sagen, dass die GEMA  für das neue Recht gut gerüstet ist.