Aktuelles

Newsletter

Auftritt auf dem Reeperbahn Festival – Jetzt für GEMA-Showcase bewerben

Bereits zum zweiten Mal bietet die GEMA ihren Mitgliedern die Chance, auf einer Bühne des größten Clubfestivals Europas aufzutreten: dem Reeperbahnfestival in Hamburg, das in diesem Jahr vom 20. bis 23. September stattfindet.

Mit rund 500 Konzerten internationaler Künstler, über 37.000 Besuchern und einem umfassenden Programm mit Sessions, Showcases, Networking Events und Award-Verleihungen hat sich das Reeperbahnfestival zu einem der wichtigsten Treffpunkte für die Musikwirtschaft weltweit entwickelt. Der perfekte Ort, um sich als Musiker und insbesondere als Newcomer einem breiten Publikum zu präsentieren und wichtige Kontakte zu knüpfen. Aus diesen Gründen ist die GEMA auch 2017 wieder mit einem eigenen Showcase auf dem Reeperbahn Festival vertreten und bietet vier Bands oder Solokünstlern die Chance, die Bühne zu rocken. Bis zum 19.Juli können sich alle GEMA-Mitglieder bewerben. Die Auswahl der vier Live-Acts erfolgt durch die Veranstalter des Reeperbahn Festivals.

Wie es sich anfühlt, auf dem Reeperbahnfestival aufzutreten, durften im vergangenen Jahr die vier Newcomerbands JONA BIRD, Lucas Newman, FOXOS und Venom Is Bliss erfahren: Begeistertes Publikum, außergewöhnliche Location und ein einzigartiges Ambiente machten den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis. Diese bewegten und bewegenden Bilder zeugen davon.

Nicht nur auf der Reeperbahn, auch auf anderen bekannten Festivals bietet die GEMA ihren Mitgliedern die Möglichkeit, im Rahmen von Showcases auf der Bühne zu stehen. Dazu zählen u.a. c/o pop, PULS Festival, PULS Open Air Festival und die Lange Nacht der Musik in München.

Die Showcase-Partnerschaften sind Bestandteil des Mitgliederprogramms der GEMA, mit dem die mehr als 70.000 Mitglieder der Verwertungsgesellschaft Zusatzangebote, wie etwa Workshops, reduzierte Eintrittspreise bei Fachmessen und Versicherungspakete erhalten. Weitere Infos dazu auf der Seite www.gema.de/mitgliederprogramm.