, Pressemeldung

Neuer Lizenzkunde für ICE: Mixcloud erwirbt multiterritoriale Kernlizenz

ICE gab am 23. Mai 2018 den Abschluss eines Lizenzvertrags über die ICE-Kernlizenz (sog. Core-Licence) mit Mixcloud bekannt. Damit kann der Anbieter der gleichnamigen Audiostreaming-Plattform für mehrere Jahre das Repertoire von PRS, STIM und GEMA sowie das Repertoire von einigen führenden Indie-Musikverlegern nutzen.


„Wir sind begeistert, einen vollumfänglichen gesamteuropäischen Lizenzvertrag mit ICE bestätigen zu können“, verkündete Mixcloud Mitgründer Nico Perez. „Mixcloud unterstützt seit seiner Gründung Interpreten, Songwriter und Urheber dabei, ihre Werke bekannt zu machen. Wir sind stolz, mit ICE als Partner diese Mission weiterzuverfolgen.“

Die rund 17 Millionen monatlichen Nutzer von Mixcloud kommen derzeit in den Genuss von Werken aus der Feder von über 1,2 Millionen Urhebern. Darunter Top-Interpreten wie David Byrne, Carl Cox, Erykah Badu, David Guetta und Jazzy Jeff. Zusätzlich sind etwa 12 Millionen DJ-Sets, Radiosendungen und Podcasts auf der Plattform zugänglich.

„Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Mixcloud, einem Dienstleister, mit dem wir das gemeinsame Interesse hinsichtlich der maximalen Identifikation von Kompositionen so genannter ,Lang-Spielformate’ verfolgen“, kommentiert Tim Rawlinson, Head of Licensing (Manager Lizenzierung) bei ICE, den Vertrag. „Mixcloud unterstützt die bei ICE repräsentierten Urheber und Verleger darin, dass ihre Werke genutzt und sie dafür angemessen entlohnt werden. Die mehrjährige Lizenzvereinbarung ermöglicht es Mixcloud, das bewährte Engagement fortzuführen und dabei weiter zu wachsen.“

Über Mixcloud
Mixcloud wurde 2008 gegründet und fungiert als Audiostreaming-Plattform für diverse Sammlungen von Serien-, Langspiel- und exklusiven Audioinhalten.  Mixcloud‘s hauseigenes Content-Identifizierungssystem kann individuelle Titel innerhalb von Radiosendungen und Mixversionen identifizieren und stellt somit eine angemessene Bezahlung der dahinterstehenden Rechteinhaber sicher. Weitere Infos zu Mixcloud sind unter www.mixcloud.com erhältlich.

Die vollständige Pressemeldung finden Sie hier.

Mehr zu ICE.

Ihre Ansprechpartner

Ursula Goebel
Direktorin Kommunikation
Telefon:
+49 89 48003-426
Nadine Remus
Senior Kommunikationsmanagerin
Telefon:
+49 89 48003-583