Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen für das Gewinnspiel „Reeperbahnfestival 2019"

Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme an dem Gewinnspiel „Reeperbahnfestival 2019" sowie die Erhebung und Nutzung der von den Teilnehmern mitgeteilten und erhobenen Daten. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen.

1. Veranstalter / Gewinnspielzeitraum

Gewinnspielveranstalter: GEMA Generaldirektion, Direktion Kommunikation, Rosenheimer Straße 11, 81667 München (im Folgenden "GEMA")

Gewinnspielzeitraum: Ab Versand des September-Newsletters bis einschließlich 06.09.2019 (23:59 Uhr)

2. Gewinnspielmechanik

Die Teilnahme erfolgt über den GEMA-Newsletter: https://www.gema.de/nc/aktuelles/newsletter/

Das Gewinnspiel funktioniert wie folgt: Im September-Newsletter der GEMA wird ein Stichwort bekannt gegeben. Die Teilnahme erfolgt durch Schreiben einer E-Mail mit diesem Stichwort an redaktion@gema.de. Unter allen Einsendungen wird ein/e Gewinner/in nach dem Zufallsprinzip ausgelost.

3. Gewinne / Gewinnchance /Gewinnbenachrichtigung

Das Gewinnspiel „Reeperbahnfestival 2019" beinhaltet eine Verlosung. Als Gewinn verlost die GEMA insgesamt 1x zwei Tickets für das Reeperbahnfestival 2019. Die Tickets gelten für alle vier Tage des Festivals (18. – 21.09.2019) und berechtigen zum Zugang zum Festival- und Conference-Programm. Weitere Informationen unter https://www.reeperbahnfestival.com.

Der/die Gewinner/in wird am 09.09.2019 per E-Mail benachrichtigt und dazu aufgefordert, seine/ihre Kontaktdaten (Vor- und Zuname, Adresse), die ausschließlich zur Versendung des Gewinnspiel-Preises verwendet werden, in einer E-Mail an die GEMA zu senden. Der Versand des Gewinns erfolgt nach Erhalt der jeweiligen Kontaktdaten per Post.

Für den Fall, dass die Gewinne aus Gründen, die der/die Gewinner/in zu vertreten haben, nicht zugestellt werden können, entfällt der Gewinnanspruch und es wird ein/e neue/r Gewinner/in ausgelost. Meldet sich der/die Gewinner/in nicht bis zum 10.09.2019 (23:59 Uhr), so verfällt der Gewinnanspruch und es wird ein/e neue/r Gewinner/in ausgelost.

Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Es besteht kein Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung des Gewinnwertes oder auf nachträgliche Änderung des Gewinns. Eine Mehrfachteilnahme am Gewinnspiel erhöht nicht die Gewinnchancen.

4. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren, die ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich während des Gewinnspielzeitraums (siehe 1.) und nur per E-Mail an redaktion@gema.de möglich.

Die Vergabe der Preise findet nur unter den Teilnehmer/innen statt, die das korrekte Stichwort per E-Mail übermittelt haben. Alle Teilnehmer sind für die Richtigkeit, insbesondere ihrer Postadresse, selbst verantwortlich. Bei einer regelwidrigen Teilnahme an dem Gewinnspiel, behält sich die GEMA vor, denjenigen von dem Gewinnspiel auszuschließen.

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel der GEMA erfolgt unentgeltlich. Der/die Teilnehmer/in muss lediglich die Gebühren für die Internetverbindung zum Erhalt des Newsletters und Versand der Teilnahme-E-Mail tragen. Die Teilnahme sowie die Gewinnchancen sind unabhängig von der GEMA-Mitgliedschaft. Die GEMA behält sich das Recht vor, jeden Teilnehmer, der den Teilnahmevorgang manipuliert, vom Gewinnspiel auszuschließen. Mitarbeiter der GEMA oder mit ihr gesellschaftsrechtlich in Verbindung stehenden Firmen und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Die Teilnahme gewerblicher Gewinnspieldienstleister ist ausgeschlossen.

5. Datenschutzbestimmungen

Verantwortlich für die Verarbeitung der im Rahmen der Gewinnspieldurchführung anfallenden Daten (im Folgenden „Gewinnspieldaten“) ist die GEMA - Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (Kontaktdaten siehe 1.). Den Datenschutzbeauftragten der GEMA erreichen Sie per Post an GEMA Generaldirektion München, Datenschutzbeauftragter, Rosenheimer Str. 11, 81667 München, oder per E-Mail an datenschutzbeauftragter@gema.de.

Die Gewinnspieldaten werden von der GEMA zur Durchführung des Gewinnspiels nach Maßgabe dieser Teilnahmebedingungen verarbeitet, insbesondere um festzustellen, ob ein/e Teilnehmer/in teilnahmeberechtigt ist, zur Erfassung von berücksichtigungsfähigen Karteneinsätzen, zur Gewinnauslosung und Gewinnbenachrichtigung sowie zur Zustellung von Gewinnen. Rechtsgrundlage ist jeweils Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DS-GVO.

Im Übrigen gelten die allgemeinen Datenschutzrichtlinien der GEMA, insbesondere die Bestimmungen zum Newsletter, die Sie unter https://www.gema.de/datenschutz/ finden.

6. Haftungsausschluss / Änderung der Teilnahmebedingungen

Die GEMA haftet weder für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit des Newsletters bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt, sowie Angriffen Dritter gegen den Newsletterversand, noch für die Verfügbarkeit des Newsletters als solches. Die GEMA wird jedoch alles unternehmen, um die Zuverlässigkeit und Funktionsfähigkeit des Newsletters sicherzustellen.

Die GEMA haftet weiterhin nicht für etwaige Übertragungsfehler.

Die GEMA behält sich vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern, insbesondere soweit dies aufgrund höherer Gewalt oder äußerer, nicht von der GEMA zu beeinflussender Umstände erforderlich sein sollte oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels gewährleistet werden kann.

In Bezug auf den Gewinn oder die Gewinnbestandteile, die von der GEMA auf dem Postweg versendet werden, geht mit der Aufgabe des Gewinns oder des jeweiligen Gewinnbestandteils bei der Post, die Gefahr auf die/den Gewinner/in über. Für Liefer- und Transportschäden an dem Gewinn oder seinen einzelnen Bestandteilen ist die GEMA nicht verantwortlich.

Die Nutzung der Tickets erfolgt nach den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters Reeperbahn Festival GbR.

7. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen (§ 762 BGB).

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind ausschließlich per E-Mail (redaktion@gema.de) direkt an die GEMA zu richten.