Wir setzen auf unserer Webseite und in unserem Online-Portal Cookies ein. Cookies sind Datensätze, die vom Webserver an den Browser des Nutzers gesandt und dort gespeichert werden. Wir verwenden sowohl Session-Cookies als auch permanente Cookies. Ein Session-Cookie verschwindet, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben. Ein permanenter Cookie bleibt nach dem Schließen Ihres Browsers erhalten und kann von Ihrem Browser bei nachfolgenden Besuchen unserer Webseite verwendet werden. Ihr Webbrowser bietet Ihnen möglicherweise einige Optionen bezüglich Cookies. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie Cookies löschen oder nicht akzeptieren, möglicherweise nicht in der Lage sind, die Funktionen der Webseite in vollem Umfang zu nutzen. Die von uns eingesetzten Cookies sind zum Teil für eine benutzerfreundliche Darstellung der Webseite notwendig, teils setzen wir sie zum Zwecke von Analysen ein, um Informationen über das Verhalten der Nutzer der Webseite und ihre Endgeräte zu sammeln. Diese Informationen helfen uns, die Webseite bedarfsgerecht zu gestalten.

Sofern der Einsatz der Cookies nicht technisch notwendig ist, werden die Cookies nur einsetzt, wenn Sie dem ausdrücklich zustimmen. Hierzu werden Sie beim ersten Aufruf der Webseite gefragt, ob Sie mit dem Einsatz der jeweiligen Cookies einverstanden sind.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die bei uns eingesetzten Cookies:

Beschreibung der genutzten Cookies

Kategorien personenbezogener Daten und weiterführende Informationen zu den genutzten Cookies (soweit anwendbar)

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und Art der Cookies

Speicherdauer / Funktionsdauer der Cookies

Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit mittels Cookies
Auf unserer Webseite kommen Cookies zum Einsatz, die wir selbst entwickelt haben. Diese Cookies dienen ausschließlich dazu, die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen.

Im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Cookies zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet.

Technisch-erforderliche Cookies; berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)

Die Cookies werden gelöscht, sobald Sie ihren Browser schließen.

Analysedienst mittels Hotjar inklusive Feedback-Funktion
Auf der Webseite verwenden wir Hotjar. Hotjar dient uns zur Analyse der Benutzung der Webseite. Hotjar arbeitet mit Cookies, um Informationen über das Verhalten der Benutzer unserer Webseite und über ihre Endgeräte zu sammeln. Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt.

 

Im Zusammenhang mit der Webanalyse mittels Hotjar werden die folgenden personenbezogenen Daten verarbeitet:
- Daten und Uhrzeit des Besuchs
- Browser-Informationen
- Nutzungsdaten
- Klickpfad
- IP-Adresse
- Geräte-Betriebssystem
- Geografischer Standort
- Browser-Sprache
- Bildschirmauflösung

Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO); Performance Cookie
Sie werden bei Ihrem ersten Aufruf der Webseite gefragt, ob Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden sind. Sie können die Einwilligung freiwillig erteilen. Die Webseite können Sie auch nutzen, wenn Sie dem Einsatz der Cookies nicht zustimmen.
Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung auch jederzeit widerrufen [Link zum Consent Manager].
Bitte beachten Sie, dass durch den Widerruf die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Analyse nicht mehr benötigt werden.

Webanalysedienste mittels Matomo
Unsere Webseite verwendet Matomo (ehemals Piwik), einen Open Source Webanalysedienst.
Die von Matomo verwendeten Cookies ermöglichen uns eine Analyse der Nutzung der Webseite. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben.

Im Zusammenhang mit der Webanalyse mittels Matomo werden die folgenden personenbezogenen Daten verarbeitet:
- Uhrzeit des vorherigen Besuchs der Benutzer
- Bildschirmauflösung
- Dateien angeklickt oder heruntergeladen
- Links zu außerhalb der Domäne geklickt
- Benutzeridentifikation
- Seitengeschwindigkeit
- Seiten-URL
- Anzahl der Besuche der Benutzer
- Benutzer-Agent
- Browser-Informationen
- Zeitzone
- Zeitpunkt des ersten Besuchs der Benutzer
- Datum und Uhrzeit des Besuchs
- Seitentitel
- Referrer URL
- Nutzungsdaten
- Geräteinformation
- Geographische Lage
- IP-Adresse: Durch eine entsprechende Voreinstellung haben wir sichergestellt, dass Matomo nur die gekürzte IP Adresse erhebt. Weder wir noch Matomo haben dadurch Zugriff auf Ihre volle IP-Adresse.

Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO); Performance Cookie
Sie werden bei Ihrem ersten Aufruf der Webseite gefragt, ob Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden sind. Sie können die Einwilligung freiwillig erteilen. Die Webseite können Sie auch nutzen, wenn Sie dem Einsatz der Cookies nicht zustimmen.
Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung auch jederzeit widerrufen [Link zum Consent Manager].
Bitte beachten Sie, dass durch den Widerruf die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Analyse nicht mehr benötigt werden.

Werbeanalysedienst mittels Google Ads Conversion
Wir nutzen auf der Webseite den Dienst Google AdWords der Goole Ireland ltd.
Google AdWords ist ein Werbeanalysedienst. Mit dessen Hilfe können wir auf externen Webseiten auf unsere Angebote aufmerksam machen und in diesem Zusammenhang analysieren, wie erfolgreich unsere Werbemaßnahmen sind. So können wir unsere Werbung bedarfsgerecht gestalten. Der Dienst setzt für die Analyse Cookies ein.
Die Erhebung der Cookies erfolgt ausschließlich durch Google. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren
Die durch Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Server der Google Inc. in den USA gesandt und dort gespeichert.

Im Zusammenhang mit der Analyse von Werbekampagnen mittels Google Ads Conversion werden folgende personenbezogene Daten verarbeitet:
- IP Adresse
- Browser-Informationen
- Datum und Uhrzeit des Besuchs
- Web-Anfrage
- Cookie ID
- Geräte Informationen
- Referrer URL
- Informationen über das Betriebssystem

 

Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO); Performance Cookie
Sie werden bei Ihrem ersten Aufruf der Webseite gefragt, ob Sie mit dem Einsatz der Cookies inklusive der Übermittlung der erhobenen Information in die USA einverstanden sind.
Sie können die Einwilligung freiwillig erteilen. Die Webseite können Sie auch nutzen, wenn Sie dem Einsatz der Cookies nicht zustimmen.
Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung auch jederzeit widerrufen [Link zum Consent Manager].
Bitte beachten Sie, dass durch den Widerruf die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Analyse nicht mehr benötigt werden.

Bedarfsgestaltunganalyse mittels Google Optimize
Auf der Webseite verwenden wir den Dienst Google Optimize der Google Inc.
Google Optimize ist ein Analysedienst, mit dessen Hilfe wir verschiedene Varianten der Webseite analysieren können. Das hilft uns dabei, die Webseite bedarfsgerecht zu gestalten.
Google Optimize ist ein in Google Analytics eingebundener Dienst, der Cookies einsetzt. Die Cookies sammeln Informationen über Ihr Benutzerverhalten auf der Webseite. Zudem wird Ihre IP-Adresse nur in anonymisierter Form verarbeitet. Einen Personenbezug ist damit nicht möglich. Die durch Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Server der Google Inc. in den USA gesandt und dort gespeichert.

 

Im Zusammenhang mit der Bedarfsgestaltungsanalyse mittels Google Optimize werden folgenden personenbezogenen Daten verarbeitet:
- Nutzerverhalten
- IP-Adresse (in anonymisierter Form)

Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO); Performance Cookie
Sie werden bei Ihrem ersten Aufruf der Webseite gefragt, ob Sie mit dem Einsatz der Cookies inklusive der Übermittlung der erhobenen Information in die USA einverstanden sind.
Sie können die Einwilligung freiwillig erteilen. Die Webseite können Sie auch nutzen, wenn Sie dem Einsatz der Cookies nicht zustimmen.
Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung auch jederzeit widerrufen [Link zum Consent Manager].
Bitte beachten Sie, dass durch den Widerruf die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Analyse nicht mehr benötigt werden.

Webanalysedienst mittels Google Analystics
Unsere Webseite setzt den Dienst Google Analytics der Google Inc. ein.
Google Analytics ist ein Analysedienst, mit dessen Hilfe wir die Benutzung unserer Webseite analysieren können. Der Dienst setzt Cookies ein, um Informationen über das Verhalten der Nutzer und ihrer Endgeräte zu sammeln.
Zudem wird durch die Cookies Ihre IP-Adresse in gekürzter Form erfasst. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse, so dass uns keine Rückschlüsse auf Ihre Person möglich sind. Die durch Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Server der Google Inc. in den USA gesandt und dort gespeichert.

Im Zusammenhang mit der Webanalyse mittels Google Analytics werden folgenden personenbezogenen Daten verarbeitet:
- Datum und Uhrzeit des Besuchs
- App-Aktualisierungen
- Browser-Informationen
- Klickpfad
- Geräteinformationen
- Downloads
- Flash-Version
- Standort-Informationen
- IP-Adresse (in gekürzter Form)
- JavaScript-Support
- Besuchte Seiten
- Kaufaktivität
- Referrer URL
- Nutzungsdaten
- Widget-Interaktionen

 

Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO); Performance Cookie
Sie werden bei Ihrem ersten Aufruf der Webseite gefragt, ob Sie mit dem Einsatz der Cookies inklusive der Übermittlung der erhobenen Information in die USA einverstanden sind.
Sie können die Einwilligung freiwillig erteilen. Die Webseite können Sie auch nutzen, wenn Sie dem Einsatz der Cookies nicht zustimmen.
Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung auch jederzeit widerrufen [Link zum Consent Manager].
Bitte beachten Sie, dass durch den Widerruf die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Analyse nicht mehr benötigt werden.

Einbettung von YouTube-Videos
Wir binden auf unserer Webseite Videos ein, die beim Dienst YouTube der Google LLC gespeichert sind.
Durch die Einbindung der Videos werden durch den Dienst Cookies des Netzwerkes ,,Google DoubleClick‘‘ auf unserer Webseite eingesetzt. Die Erhebung der Cookies erfolgt ausschließlich durch Youtube. Wir erhalten keinen Zugriff auf diese Daten und auch sonst keine statischen Auswertungen. Wir haben daher keine Möglichkeit, die Nutzer anhand der Informationen zu identifizieren.
Die durch Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Server der Google LLC in den USA gesandt und dort gespeichert.

YouTube nutzt die erhobenen Informationen für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seines Angebots.

Im Zusammenhang mit der Einbettung von YouTube-Videos auf der Webseite erhält die YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Webseite aufgerufen haben. Zudem werden weitere Informationen über Sie und Ihr Nutzerverhalten, wie zum Beispiel:
- Datum und Uhrzeit des Besuchs
- App-Aktualisierungen
- Browser-Informationen
- Klickpfad
- Geräteinformationen
- Downloads
- Flash-Version
- Standort-Informationen
- IP-Adresse
- JavaScript-Support
- Besuchte Seiten
- Kaufaktivität
- Referrer URL
- Nutzungsdaten
- Widget-Interaktionen

erhoben.

Die Erhebung erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Nutzerkonto bei YouTube oder Google haben, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei YouTube oder Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Nutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie mit dieser Zuordnung nicht einverstanden sind, müssen Sie sich aus Ihrem Nutzerkonto ausloggen, bevor Sie sich hier mit der Erhebung der Cookies einverstanden erklären.
Gegen die Bildung eines Nutzerprofils steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu. Zur Ausübung dieses Rechts müssen Sie sich an YouTube wenden.
Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Google LLC: https://policies.google.com/privacy

Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:

Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO); Performance Cookie
Sie werden bei Ihrem ersten Aufruf der Webseite gefragt, ob Sie mit dem Einsatz der Cookies inklusive der Übermittlung der erhobenen Information in die USA einverstanden sind.
Sie können die Einwilligung freiwillig erteilen. Die Webseite können Sie auch nutzen, wenn Sie dem Einsatz der Cookies nicht zustimmen.
Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung auch jederzeit widerrufen [Link zum Consent Manager].
Bitte beachten Sie, dass durch den Widerruf die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt wird.

Die Speicherung der erhobenen Informationen erfolgt durch YouTube und die Google LLC. Die von diesen Diensten vorgesehene Dauer der Speicherung können Sie der Datenschutzerklärung der Google LLC (https://policies.google.com/privacy) entnehmen.

Usercentric Consent Management Platform
Zur Verwaltung Ihrer Einwilligung dieser bezüglich des Einsatzes der Cookies und eines möglichen Widerrufs dieser verwenden wir die Usercentrics Consent Management Platform. Mit Hilfe des Tools stellen wir sicher, dass Cookies nur dann eingesetzt werden, wenn Sie damit einverstanden sind.

Im Zusammenhang mit der Verwaltung Ihr Einwilligung mittels Usercentric Consent Management Platform werden folgende personenbezogene Daten verarbeitet:
- Geräteinformationen
- Browser-Information
- Anonymisierte IP-Adresse
- Opt-in- und Opt-out-Daten
- Datum uns Uhrzeit des Besuchs
- Fordern Sie URLs der Webseite an
- Seitenpfad der Webseite

Einhaltung einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO)

Die Daten werden nach 3 Jahren nach Erteilung der Einwilligung oder Widerruf der Einwilligung gelöscht.

Tool zur geografischen Verortung von Nutzungen (nur im Mitgliederbereich des Online-Portals)
Im Mitgliederbereich des Online-Portals bieten wir im Rahmen des Tantiemenservices eine Darstellung zur geografischen Verortung von Werknutzungen des jeweiligen GEMA-Mitglieds an. Für diesen Service nutzen wir den Dienst MapBox GL JS. MapBox GL JS setzt zur Darstellung der geografischen Nutzung Cookies ein. Die durch die Cookies erhobenen Daten werden vom Dienst nicht zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt.

Im Zusammenhang mit dem Tool zur geografischen Verortung von Nutzungen werden die folgenden personenbezogenen Daten verarbeitet:
- Browserinformationen
- IP Addresse
- Referrer URL
- Geografischer Standort
- Gerätetyp
- Geräte-Betriebssystem
- Referrer URL
- Datum und Uhrzeit des Besuchs
- Nutzungsdaten

 

Ermöglichung der Darstellung der geografischen Verortung von Nutzung als Service-Angebot (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO);

Die IP-Adresse wird vom Dienst 30 Tage nach Erhebung gelöscht. Die übrigen Daten werden gelöscht, sobald sie für die Darstellung der geografischen Verortung von Nutzungen nicht mehr erforderlich sind.

Verwaltungsdienst mittels Google Tag Manager
Auf unserer Webseite verwenden wir den Google Tag Manager der Google Inc.
Google Tag Manager ist Dienst, mit dessen Hilfe wir verschiedene Webseiten-Tags, das heißt kleine Code-Snippets, über eine Oberfläche verwalten können. Der Dienst dient lediglich der Implementierung von Tags verschiedener Anbieter, setzt selbst aber keine Cookies ein.

Im Zusammenhang mit dem Verwaltungsdienst mittels Google Tag Manager werden keine personenbezogenen Daten erhoben und erfasst.

./.

./.