Startseite  |  Anmelden  |  Kontakt  |  Newsletter

Deutsch  |  English
logo-gema

10 Fragen - 10 Antworten

Sie haben Fragen rund um Struktur, Projekte und Förderung der GEMA-Stiftung? Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

1

Was ist die GEMA-Stiftung?

Antwort auf/zuklappen

Die GEMA-Stiftung ist eine als mildtätig und gemeinnützig anerkannte öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts.


2

Wer unterstützt die Stiftung?

Antwort auf/zuklappen

Zahlreiche Musikurheber unterstützen die Stiftung durch Zustiftungen und Vermächtnisse.


3

Wie ist die Stiftung organisiert?

Antwort auf/zuklappen

Es gibt einen Beirat und einen Vorstand, der die Entscheidungen der Geschäftsführung überwacht.


4

Wer wird gefördert?

Antwort auf/zuklappen

Gefördert werden zeitgenössische Komponisten und Textdichter in allen Musikbereichen durch die Vergabe zweckgebundener Stiftungsmittel.


5

Wer entscheidet, wer gefördert wird?

Antwort auf/zuklappen

Der Beirat entscheidet einmal pro Jahr über die Vergabe der Fördermittel.


6

In welcher Form müssen Anträge eingereicht werden?

Antwort auf/zuklappen

Der Antrag bedarf keiner bestimmten Form. Er muss eine genaue und aussagefähige Projektbeschreibung, die Veranstaltungsdaten, die Namen der beteiligten Urheber und eine nachvollziehbare Kostenkalkulation beinhalten.


7

Wann muss ein Antrag eingereicht werden?

Antwort auf/zuklappen

Die Anträge müssen rechtzeitig eingereicht werden, um berücksichtigt werden zu können.


8

Besteht ein Anspruch auf Förderung?

Antwort auf/zuklappen

Es besteht kein Anspruch auf den Erhalt von Stiftungsmitteln.


9

Wie kann ich die Stiftung kontaktieren?

Antwort auf/zuklappen

Die Adresse der GEMA-Stiftung lautet:

Rosenheimer Str. 11
81667 München
Tel.: 089/48003-819
E-Mail: gemastiftung@gema.de


10

Welche Projekte wurden bisher gefördert?

Antwort auf/zuklappen

Bislang wurden unter anderem der Fred-Jay-Preis, die Initiative Musik, die Nacht der Filmmusik und die Celler Schule gefördert.