Produkt Manager Soundfiles und Recordings (m/w/d)

Sie lieben Musik? Dann helfen Sie mit, sie zu schützen!

Die GEMA nimmt die Rechte der Musikschaffenden in Deutschland und die Rechte von über 2 Millionen Rechteinhabern und Rechteinhaberinnen aus aller Welt wahr. Wir sorgen dafür, dass die Urheber und Urheberinnen an den Einnahmen aus der Nutzung ihrer Musikwerke angemessen beteiligt werden und sich ganz auf ihr kreatives Schaffen konzentrieren können. Helfen Sie mit, Musikkultur zu fördern und zu ermöglichen! Unsere Haltung ist geprägt durch anspruchsvolles Agieren, initiatives Wirken, unternehmerisches Denken und Handeln, fairen und integren Umgang miteinander sowie die Übernahme von Verantwortung. Dies gibt uns Orientierung für unsere tägliche Arbeit.

Als Produkt Manager übernehmen Sie die Weiterentwicklung unserer Services Soundfile Upload und Recordings für den Bereich Produkte. Sie führen bereichsübergreifende Abstimmungen der urheber- und verlagsrelevanten Aktivitäten der Online-Services Soundfile Upload und Soundrecordings. Auf Grundlage von Wettbewerbsanalysen und Anforderungen unserer externen sowie internen Stakeholder entwickeln Sie Konzepte für neue Features der Service, formulieren und priorisieren deren Lifecycle und kümmern sich um deren Umsetzung sowie Abnahme. Sie arbeiten übergreifend / interdisziplinär mit anderen Fachbereichen sowie mit der Abteilungsleitung, den Fachkoordinatoren und Prozessexperten eng zusammen.

Produkt Manager Soundfiles und Recordings (m/w/d)        

Hier spielt die Musik – Ihr Einsatzgebiet:

  • Sie schauen stets hinter die Kulissen, bringen Ihre kreativen Ideen zum Ausbau des Wettbewerbsvorteiles und in der Entwicklung von innovativen Features.
  • Sie beobachten, analysieren und erkennen frühzeitig Markttrends, überprüfen die internen Geschäftsprozesse auf Potentiale und Schwächen, leiten daraus neuen Servicekonzepte und Features ab.
  • Sie führen Bedarfsanalysen mit unseren Mitgliedern und internen Stakeholdern, entwickeln digitale Lösungsvorschläge und stoßen die Umsetzung von nachhaltigen IT-Lösungen an.
  • Die Gestaltung von datengetriebenen Entscheidungsvorlagen sowie die Erstellung von Business Cases ist Bestandsteil Ihrer Aufgaben.
  • Unterstützung in der Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse und Umsetzung des strategischen Zielbilds der Direktion/Abteilung:
  • Standardisierung und Optimierung der (End-to-End) Prozesse mit Zielsetzung Design und Aufbau von Prozessdigitalisierung und -automatisierung
  • Standardisierung und Digitalisierung der Datenerfassung und -weiterverarbeitung über den gesamten Informationslebenszyklus
  • Erstellung von Business Cases
  • Projektarbeit und -koordination innerhalb der Abteilung und übergreifend
  • Mitarbeit in Projekten, Koordination / Leitung von Fachbereichsprojekten
  • Koordination und Überwachung von Terminen auf Management und Arbeitsebene
  • Sicherstellung der Ressourcenverfügbarkeit für alle Phasen des Projekt-Life-Zyklus
  • Erstellung, Bewertung, Priorisierung und Abnahme von Anforderungen, Grobkonzepten und Produkt Backlogs
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und Fachbereichen

Stimmig – Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium mit analytischem Schwerpunkt, z. B. Betriebswirtschaft, Informatik, Sozialwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Schwerpunkt Produktmanagement.
  • Sie haben bereits relevante Erfahrung als Produkt Manager für digitale Produkte und Services.
  • Sie kennen sich bestens in allen Prozessphasen der Produkt- und Service-Entwicklung sowie in der Analyse und Identifizierung von Markttrends aus.
  • Sie haben Berufserfahrungen in der Musikbranche.
  • Sie bringen ein ausgeprägtes strategisches, unternehmerisches Denken in Verbindung mit Hands-on-Mentalität und Umsetzungsstärke sowie fundierte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten mit.
  • Sie sind Durchsetzungsstark, Kommunikativ und zeichnen sich durch hohe Eigeninitiative und Motivation für die Entwicklung und Verbesserung von digitalen Produkten und Services für unsere Mitglieder ab. Darüber hinaus arbeiten Sie selbständig und verfügen über eine ausgeprägte lösungsorientierte, pragmatische, strukturierte und unternehmerische Arbeitsweise.
  • Sie sind ein echter Teamplayer und haben Spaß daran, in einem interdisziplinären Team Ihren Beitrag zu erfolgreichen Produkten zu leisten.
  • Gute Erfahrung in der Konzeption & Umsetzung von fachlichen Anforderungen (Requirement Engineering) sowie Definition von Abnahmekriterien und Erstellung bzw. Durchführung von Testszenarien/Testfällen.
  • Erfahrungen in agilen Projekten als (Teil-)Projektleitung, Product/Feature Owner sowie mit Projektmanagement Tools und Techniken.
  • Hohe IT-Affinität, Gute Erfahrung mit agilen Methoden (SCRUM), JIRA sowie Confluence. Erfahrung mit BPMN sind von Vorteil.
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Tools
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab

Bereit für den nächsten Karriereschritt in der Musikbranche?
Termin:           ab 01.08.2022 unbefristet

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung unter Angabe der Ausschreibungsnummer per E-Mail an: personalabteilung@gema.de

GEMA
Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte
Personalabteilung | Bayreuther Straße 37 | 10787 Berlin

 

 

Die schnelle Hilfe!

In unserem Hilfecenter erhalten Sie schnell, einfach und jederzeit die Antwort auf Ihre Frage – ganz ohne Wartezeit.