ICE-Dokumentationsprojekt

Gemeinsam mit ICE AB bzw. ICE GmbH sowie den Partnern PRS for Music (United Kingdom) und STIM (Schweden) führt die GEMA das ICE-Dokumentationsprojekt durch: ICE wird in Zukunft Werke, audiovisuelle Produktionen und Verlagsvereinbarungen für die GEMA dokumentieren. Ansprechpartner ändern sich für die Mitglieder der GEMA nicht. Auch die gewohnten Online-Services zur Werkeanmeldung stehen weiterhin zur Verfügung.


Informationen für Mitglieder

Vortrag auf der DMV-Tagung vom 9. Juni 2016

 Dr. Jacob de Ruiter zum Übergang der Dokumentation zu ICE

 

Über ICE Operations AB/ICE International Copyright Enterprise Germany GmbH (ICE AB/GmbH)


ICE Operations AB mit Sitz in Bromma bei Stockholm wurde 2007 von PRS for Music und STIM als Anbieter von Dokumentationsdienstleistungen in den Bereichen Werke und Verträge gegründet. Die GEMA ist Mitte 2015 als Gesellschafter hinzugekommen. Mit der ICE International Copyright Enterprise Germany GmbH ist ICE inzwischen auch in Berlin präsent.

Der aktuelle Kundenstamm von ICE AB bzw. ICE GmbH für Dokumentationsdienstleistungen umfasst PRS for Music, STIM, BUMA/STEMRA, SABAM und POLARIS (KODA, TEOSTO, TONO). ICE AB betreibt die ICE Copyright Database, in der die Repertoires dieser Gesellschaften gemeinsam administriert werden.

Zur Website von ICE AB: www.iceservices.com.

FAQ

No FAQ's found.