NEU: Informationen zu unseren Ausschüttungen zum 01.10.2021 finden Sie hier.

Anforderungen an die Datei

Dateiformat

WAV (PCM, 16Bit/48 bzw. 44,1 kHz) oder mp3 (320 kbps)

Inhalt

Nur eine Audiodatei pro Werk. Ohne Voice Over – kein fertiger Spot

Metadaten-Pflicht

Titel, Werknummer, Urheber und Auftragskomposition

Der Soundfileprozess im Detail

Einloggen in das GEMA Onlineportal

Sie loggen sich in Ihren Account mit E-Mail und Kennwort, rufen den Soundfile Upload auf – und akzeptieren die Bestätigungserklärung (einmalig).

Soundfile hochladen

Dann laden Sie das Soundfile hoch – entsprechend der Dateivorgaben.

Metadaten ergänzen

Ergänzen Sie das Soundfile um Metadaten. Entweder manuell oder per Dateiupload.

Systemcheck

Sind alle Pflichtfelder ausgefüllt?

Freigabe

Erteilen Sie Ihre Zustimmung zur Weitergabe an die Monitoring-Dienstleister.

Fertig

Soundfile und Metadaten stehen für das Audiofingerprinting bereit.

TV-Werbespots anmelden

FAQ – häufige Fragen zum Soundfile-Upload

Allgemeines zum Soundfile-Upload

No FAQ's found.

Hochladen, editieren und freigeben von Soundfiles

No FAQ's found.