Rechtliches

In der GEMA haben sich Kom­po­nis­ten und Text­dich­ter als Ur­he­ber von Mu­sik­wer­ken sowie Mu­sik­ver­le­ger zu­sam­men­ge­schlos­sen. Auf Basis der Rechteübertragung durch Urheber und Verleger und über Gegenseitigkeitsverträge mit ausländischen Verwertungsgesellschaften vertritt die GEMA welt­weit die An­sprü­che ihrer Mit­glie­der auf Ver­gü­tung, wenn deren ur­he­ber­recht­lich ge­schütz­ten Mu­sik­wer­ke öf­fent­lich ge­nutzt oder ver­viel­fäl­tigt wer­den.

No FAQ's found.