Mit welchen anderen Verwertungsgesellschaften steht die GEMA in Beziehung?

Wir haben mit anderen Gesellschaften sogenannte Repräsentationsvereinbarungen geschlossen. Eine Übersicht unserer Verträge (Stand: 01.06.2016):

 

I. Verträge mit inländischen Verwertungsgesellschaften

1. Vereinbarung über das Inkasso der GEMA für die GVL

2. Vereinbarung über das Inkasso der GEMA für die Corint Media (ehemals VG Media)

3. Vereinbarung über das Inkasso der GEMA für die VG Musikedition I (Musikschulen)

4. Vereinbarung über das Inkasso der GEMA für die VG Musikedition II (Vorschulische Einrichtungen)

5. Vereinbarung über das Inkasso der VG Musikedition für die GEMA

6. Vereinbarung über das Inkasso der GEMA für die VG Wort I (Öffentliche Wiedergabe von Sendungen)

7. Vereinbarung über das Inkasso der GEMA für die VG Wort II (Vertonung)

8. Vereinbarung über das Inkasso der VG Wort für die GEMA (Lesezirkel)

9. Vereinbarung über das Inkasso der GEMA für die VG Wort III (Ladenklausel)

10. Vereinbarung über das Inkasso der GEMA für die Zentralstelle für die Wiedergabe von Fernsehwerken (ZWF)

11. Vereinbarung über das Inkasso der GEMA für die GWFF (Private Vervielfältigung) 12. Vereinbarungen über das Inkasso der GEMA für die AGICOA-Deutschland, die GVL, die GÜFA, die VFF, die VG Bild-Kunst, die VGF und die VG Wort (Kabelweitersendung)

13. Vereinbarungen über das Inkasso der GEMA für die VG WORT, die VG Bild-Kunst, die GÜFA, die GWFF, die VGF und die GVL (§ 27 UrhG) 

 

II. Verträge mit ausländischen Verwertungsgesellschaften und Inkassoorganisationen.

Im GEMA Jahrbuch finden Sie die Aufstellung ab Seite 221.