Ich habe einen Aufnahmeantrag gestellt. Wie lange dauert die Bearbeitung? Bekomme ich eine vorläufige Mitgliedsnummer?

Da uns in der Regel sehr viele Anträge erreichen, nimmt die Bearbeitung meist einige Wochen in Anspruch. Wir sind jedoch stets um eine rasche Erledigung bemüht. Sollten Sie aus wichtigen Gründen Ihre Mitgliedsnummer vorab benötigen, kontaktieren Sie uns gern telefonisch oder per Mail an mitgliederpartner@gema.de.

Sofern alle Voraussetzungen vorliegen, wird Ihr Aufnahmeantrag bearbeitet. Sie erhalten anschließend die schriftliche Bestätigung, dass Sie als Mitglied aufgenommen werden können, gemeinsam mit weiteren wichtigen Infos, wie Satzung, Verteilungsplan, den Zahlungsinformationen für Aufnahmegebühr und Mitgliedsbeitrag sowie Infos zur Werkanmeldung.

Der Berechtigungsvertrag wird Ihnen außerdem in der Regel auf digitalem Weg zwecks elektronischer Signatur zugestellt. Nachdem Ihre Identität geprüft wurde und Sie Ihre elektronische Unterschrift geleistet haben, erfolgt die digitale Gegenzeichnung durch uns. Bitte beachten Sie, dass eine Gegenzeichnung nur erfolgen kann, wenn wir den Eingang der Aufnahmegebühr plus Mitgliedsbeitrag verzeichnet haben. Das Aufnahmeverfahren ist hiermit abgeschlossen. Sie sind nun Mitglied der GEMA.

Erst jetzt wird mit der E-Mailadresse, die Sie im Aufnahmeantrag angegeben haben, automatisch ein Online-Zugang erstellt und das Onlineportal für GEMA Mitglieder freigeschaltet. Sie erhalten nun einen Link, der Ihnen ermöglicht, ein persönliches Kennwort zu vergeben und somit Ihren Online Account zu aktivieren.

Noch etwas unklar? Nehmen Sie Kontakt auf:

030 726215-61

Mo - Do: 09:00 bis 17:00 Uhr
Fr: 09:00 bis 16:00 Uhr