Was ist zu tun, wenn ich das Herstellungsrecht für gewerblichen Content auf UGC-Plattformen selbst lizenzieren will?

Die Neuregelung ermöglicht es dem Berechtigten, das Herstellungsrecht für gewerblichen Content auf UGC-Plattformen selbst zu lizenzieren, für nicht-gewerbliche Inhalte aber durch die GEMA wahrnehmen zu lassen. Gemäß § 1 i (4) Absatz 2 BerV haben die Berechtigten die Möglichkeit, das Herstellungsrecht für gewerblichen UGC-Content in Bezug auf jede einzelne Plattform zurückzurufen („Opt Out“). Auch ein pauschaler Rechterückruf für alle UGC-Plattformen ist möglich. Gleichzeitig kann die GEMA das Herstellungsrecht für nicht-gewerblichen Content im Rahmen der Neuregelung pauschal lizenzieren.

Noch etwas unklar? Nehmen Sie Kontakt auf:

030 726215-61

Mo - Do: 09:00 bis 17:00 Uhr
Fr: 09:00 bis 16:00 Uhr