Ich habe für mein Seniorenheim eine Nachberechnung für die Rechte der ZWF bekommen. Was hat es damit auf sich und wieso erhalte ich die Nachberechnung erst jetzt?

Für die Weiterleitung von Fernsehsignalen in die Bewohnerzimmer Ihrer Einrichtung haben Sie mit uns einen Lizenzvertrag vereinbart. Der Vertrag umfasst neben den Rechten der GEMA für die Musikautoren auch die Rechte der VG Wort (Wortautoren), der GVL (Leistungsschutzberechtigte) und der Corint Media (private Fernsehanstalten). Wir vertreten diese Rechte zentral, so dass Sie nur einen Ansprechpartner für den Bereich Weiterleitung von Fernsehsignalen haben.

In Ihrem Lizenzvertrag sind die der Zentralstelle für die Wiedergabe von Fernsehsendungen (ZWF) zustehenden Rechte bislang noch nicht enthalten.

Die ZWF hat uns beauftragt, die Nutzung ihrer Rechte über Ihren bestehenden Lizenzvertrag analog der o. g. Rechte abzuwickeln. Die Vergütungen werden auf Basis der von der ZWF veröffentlichten Tarife rückwirkend ab dem 01.01.2015 berechnet.

Ihren Lizenzvertrag haben wir zwischenzeitlich um die Rechte der ZWF ergänzt. Für den Zeitraum bis zu Ihrer Vertragsergänzung ist diese Vergütungsrechnung.

Alle Informationen zur ZWF-Nachberechnung für Seniorenheime

Noch etwas unklar? Nehmen Sie Kontakt auf:

030 1200210-53

Mo - Fr: 07:00 bis 18:00 Uhr