Aufgrund von Wartungsarbeiten ist der telefonische Mitglieder Service von Fr, 26.11., 13 Uhr bis Mo, 29.11., 13 Uhr nur eingeschränkt erreichbar.

Wer kann GEMA Mitglied werden?

  • Komponistinnen und Komponisten
  • Textdichter und Textdichterinnen vertonter Texte
  • Musikverlegerinnen und -verleger
  • Rechtsnachfolger der genannten Gruppen
     

Auch als Musikbearbeiter sowie Bearbeiter oder Übersetzer vertonter Texte können Sie GEMA Mitglied werden. Für die Wahrnehmung Ihrer Urheberrechte ist Voraussetzung, dass Ihre Bearbeitungen persönliche geistige Schöpfungen darstellen. Außerdem muss eine Genehmigung des Rechteinhabers des Originalwerkes vorliegen.

Die GEMA Mitgliedschaft ist individuell. Eine Band kann daher nicht GEMA Mitglied werden. Stattdessen muss jedes komponierende oder Texte schreibende Bandmitglied einen eigenen Aufnahmeantrag stellen.

Reine Musikinterpreten, also ausübende Künstler, die nicht gleichzeitig Komponist, Textdichter oder Bearbeiter sind, können nicht Mitglied der GEMA werden, weil sie nicht als Urheber schöpferisch tätig sind. Für sie ist die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten zuständig (GVL).

Wer ausschließlich als Produzent oder Tonträgerhersteller tätig ist, kann nicht Verlagsmitglied der GEMA werden.

Noch etwas unklar? Nehmen Sie Kontakt auf:

030 726215-61

Mo - Do: 09:00 bis 17:00 Uhr
Fr: 09:00 bis 16:00 Uhr