Meine Ausschüttung ist fehlerhaft, z. B. weil Termine fehlen oder die Anzahl der Werke nicht stimmt. Was kann ich machen?

Eine fehlerhafte Ausschüttung können Sie schnell und unkompliziert über folgende Wege reklamieren:

  • Sie loggen sich ins Onlineportal ein und nutzen den Service Reklamation. Übergangsweise wird es auch noch unsere Reklamationsformulare auf der GEMA Website geben.
  • Für fehlende Live-Veranstaltungen nutzen Sie im Onlineportal den Service Meine Setlists, bei dem Sie die Musikfolgen als Reklamation einreichen können.

 

Wichtig: Bitte prüfen Sie vorab, ob der betroffene Zeitraum (siehe Ausschüttungstermine) und die Sparte bereits verteilt wurden. Reklamieren Sie nur die Nutzungen, die in Ihren Detailaufstellungen nicht enthalten oder aus anderen Gründen zu beanstanden sind.

 

Laut §59 GEMA Verteilungsplan müssen Reklamationen konkrete Angaben enthalten, die eine Prüfung zulassen. Das stellen Sie sicher, indem Sie im Onlineportal unter Reklamation die gewünschten Angaben machen oder das vorgesehene Formular für den entsprechenden Nutzungsbereich ausfüllen.

 

Gut zu wissen: Im Onlineportal können Sie unter dem Service GEMA Download Details zu Ihrer Tantiemenverteilung, d. h. Detailaufstellungen (Einzel- und Nutzungsaufstellungen) aller abgerechneten Aufführungen bzw. Sendungen einsehen und mit Ihren Unterlagen abgleichen.

 

Sie haben noch keinen Zugang zum Onlineportal? Wie Sie sich registrieren, erfahren Sie in unserer Registrierungsanleitung.

Noch etwas unklar? Nehmen Sie Kontakt auf:

030 726215-61

Mo - Do: 09:00 bis 17:00 Uhr
Fr: 09:00 bis 16:00 Uhr