Corona-Informationen für unsere Kunden finden Sie hier.

Pädagogisches Konzert

Vergütungssätze Konzerte mit pädagogischem Zweck für die Wiedergabe von Werken des GEMA-Repertoires in Konzerten, die ausschließlich pädagogischen Zwecken dienen (P-K).

Dieser Tarif gilt z. B. für:

Die Aufführung von Werken des GEMA-Repertoires bei Schülerkonzerten und Schulfeiern mit konzertmäßigen Darbietungen von Schulen oder pädagogischen Einrichtungen, bei denen die Schüler(Studierenden) und deren Lehrkräfte das Programm bestreiten.

Konzerte nachstehender Schulen und pädagogischer Einrichtungen, und zwar

  • Städtische Jugendkonzerte,
  • Städtische Konzerte junger Künstler, die von Städten zur Förderung begabter junger Solisten nachweislich ohne Einschaltung einer Konzertdirektion oder eines sonstigen Vermittlers durchgeführt werden,
  • Konzerte von Volkshochschulen und Volksbildungswerken, die im Rahmen der volksbildnerischen Aufgabe der Volkshochschule und des Volksbildungswerkes durchgeführt werden,
  • Studienkonzerte von Musikhochschulen und Universitäten,
  • Schülerkonzerte von Musikschulen, Konservatorien und Privat-Musiklehrern,
  • Schülerkonzerte und Offene Singstunden von Jugendmusikschulen und Singschulen sowie Konzerte von Jugendvereinigungen.
     

Tarif P-K
Anmeldung Konzertveranstaltung mit pädagogischem Zweck

Die neue Hilfe ist da!

Kennen Sie schon das neue Hilfecenter? Hier finden Sie die Antwort auf Ihre Frage – und die richtigen Ansprechpartner.