Business Operations Manager (m/w/div)

Sie lieben Musik? Dann helfen Sie mit, sie zu schützen!

Die GEMA nimmt die Rechte der Musikschaffenden in Deutschland und die Rechte von über 2 Millionen Rechteinhabern aus aller Welt wahr. Wir sorgen dafür, dass die Urheber an den Einnahmen aus der Nutzung ihrer Musikwerke angemessen beteiligt werden und sich ganz auf ihr kreatives Schaffen konzentrieren können. Helfen Sie mit, Musikkultur zu fördern und zu ermöglichen! Unsere Haltung ist geprägt durch anspruchsvolles Agieren, initiatives Wirken, unternehmerisches Denken und Handeln, fairen und integren Umgang miteinander sowie der Übernahme von Verantwortung. Dies gibt uns Orientierung für unsere tägliche Arbeit.

Als geschäftsführende Gesellschafterin betreut die GEMA die Geschäfte der Zentralstelle für private Überspielungsrechte (ZPÜ, www.zpue.de) am Standort München. Für die ZPÜ suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin für den Fachbereich Business-Affairs einen

Business Operations Manager (m/w/div)

In der sehr vielseitig ausgestalteten Position als Business Operations Manager sind Sie als Experte des Fachbereichs verantwortlich für die Digitalisierung und Optimierung der Arbeitsprozesse. Sie definieren in enger Abstimmung mit dem Fachbereich fachliche Anforderungen und verantworten die Entwicklung und Umsetzung von Digitalisierungsschritten. Sie dokumentieren und optimieren Geschäftsprozesse und begleiten als verantwortlicher Fachbereichsvertreter in Zusammenarbeit mit der IT die Einführung und Abnahme neuer IT-Lösungen. Sie agieren in fachlich enger Zusammenarbeit mit dem Fachbereich (Key)Account Management und verantworten die Digitalisierung und Optimierung der zugehörigen Prozessabläufe. Über dies beraten Sie die Geschäftsleitung zu fachbereichsgetriebenen Digitalstrategien mit Blick auf bestehende und künftige Geschäftsfelder.
 

Ihre Aufgaben:

  • Erwerb tiefer Fachkenntnisse des Tagesgeschäfts und der dahinterliegenden Prozessabläufe der ZPÜ
  • Sie dokumentieren Prozessabläufe aus dem Fachbereich und entwickeln darauf basierend Optimierungen und Digitalisierungsstrategien für bestehende und künftige Geschäftsfelder
  • Erarbeitung von Business-getriebenen Maßnahmen und Strategien im Bereich Digitalisierung und Verantwortung deren Umsetzung in enger Zusammenarbeit mit dem Fachbereich und den IT-Experten
  • Sie initiieren die Ausgestaltung und Entwicklung von digitalen Lösungen und verantworten deren fachliche Abnahme
  • Ansprechpartner und Koordinator des Fachbereichs Business Affairs für Anfragen der IT- und Projektexperten sowie der Geschäftsführung
  • Sie beraten als Fachbereichsexperte die Geschäftsführung zur technologischen Ausgestaltung bestehender und neuer Geschäftsfelder und realisieren die Umsetzung zugehöriger Strategien

 

Ihre Qualifikationen:     

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Abschluss
  • Jedenfalls 3-5 Jahre Berufserfahrung mit Fachbereichsverantwortung im Bereich Business-Affairs / Account-Management oder vergleichbarer operativer Einheit
  • Erfahrung als Fachverantwortliche(r) für IT-Projekte und Digitalisierungsstrategien
  • Ausgeprägte Affinität für Prozessabläufe und fachliche Fragen im Geschäftsfeld der Realisierung gesetzlicher Vergütungsansprüche
  • Fundierte Kenntnisse in der Modellierung von Prozessen mittels EPK oder BPMN
  • Freude an der Analyse komplexer Sachverhalte
  • Hohes Maß an Flexibilität und Freude an fachlichen und technischen Herausforderungen
  • Interesse an neuen digitalen und technischen Trends
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • Starke Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Offenes Auftreten gegenüber allen Stakeholdern
     


Unsere Benefits:

  • Eine spannende und facettenreiche Tätigkeit im Umfeld der Musikbranche mit sympathischen und technikbegeisterten Teams in einer reizvollen Arbeitsumgebung
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle mit Homeoffice und Gleitzeit, zusätzlich Eltern-Kind-Zimmer und pme-Familienservice
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch individuelle Trainings, Sprachkurse, Workshops und Seminare
  • Ein umfassendes Gesundheitsprogramm, hauseigene Kantine, Zuschüsse für Kitas und Fitnessangebote

 


Bereit für den nächsten Karriereschritt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inklusive Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung an personal@zpue.de