Tarif für Konzerte der ernsten Musik, die ausschließlich pädagogischen Zwecken dienen (Tarif E-P)


Aufführung von Werken der ernsten Musik bei Schülerkonzerten und Schulfeiern mit konzertmäßigen Darbietungen von Schulen oder pädagogischen Einrichtungen, bei denen die Schüler (Studierenden) und deren Lehrkräfte das Programm bestreiten.

Dieser Tarif gilt z. B. für:

 

  • städtische Jugendkonzerte
  • städtische Konzerte junger Künstler, die von Städten zur Förderung begabter junger Solisten nachweislich ohne Einschaltung einer Konzertdirektion oder eines sonstigen Vermittlers durchgeführt werden
  • Konzerte von Volkshochschulen und Volksbildungswerken, die im Rahmen der volksbildnerischen Aufgabe der Volkshochschule und des Volksbildungswerkes durchgeführt werden
  • Studienkonzerte von Musikhochschulen und Universitäten
  • Schülerkonzerte von Musikschulen, Konservatorien und Privat-Musiklehrern
  • Schülerkonzerte und Offene Singstunden von Jugendmusikschulen und Singschulen
  • Konzerte von Jugendvereinigungen.

Tarifdetails zum Download


Tarif E-P
Fragebogen Ernste Musik

Haben Sie Fragen?

Unser zentrales KundenCenter beantwortet alle
Fragen rund um die Themen wie die Anmeldung
von Konzerten und Musikveranstaltungen.

+49(0) 30 588 58 999

Montag bis Freitag 07:00 bis 18:00 Uhr