Dienstleistungen

Der neue Dienstleistungskatalog ist in wesentlichen Teilen das Ergebnis zahlreicher Anregungen der Mitgliederumfrage aus dem Jahr 2014. Aus diesen Anregungen entstanden konkrete Neuerungen, die auf der Mitgliederversammlung 2015 beschlossen wurden. Die klare Zielsetzung: Das Leistungsangebot der GEMA noch stärker an den individuellen Bedürfnissen der GEMA-Mitglieder ausrichten.

Es soll ein faires, transparentes und mit attraktiven Mehrwerten ausgestattetes Leistungspaket geboten werden. Der Dienstleistungskatalog ist eine wichtige Voraussetzung, um in einem zunehmend digitaler und komplexer werdenden Umfeld auch weiterhin qualitativ hochwertige und auf individuelle Bedürfnisse der GEMA-Mitglieder abgestimmte Leistungen anbieten zu können.

Der Katalog sichert eine faire Verteilung zwischen Beitragseinnahmen und nachgefragten Leistungen. Es kann – den individuellen Bedürfnissen entsprechend – eine erweiterte Auswahl kostenpflichtiger Dienstleistungen abgerufen werden. Die Idee dahinter: Individuelle Leistungen sind jederzeit flexibel abrufbar, werden jedoch nicht auf Kosten aller Mitglieder finanziert, sondern von denjenigen bezahlt, die sie auch tatsächlich in Anspruch nehmen. Das betrifft insbesondere Leistungen, die nur vereinzelt nachgefragt werden oder alternativ auch kostenfrei über den Bereich Online-Services abgerufen werden können.

Feedback nehmen wir über die E-Mail-Adresse dienstleistungskatalog@gema.de gern entgegen.

Kostenpflichtige Dienstleistungen im Überblick

Dienstleistungen im Überblick