Startseite  |  Anmelden  |  Kontakt  |  Newsletter

Deutsch  |  English
logo-gema

Aktuelles

In diesem Bereich finden Sie Stellungnahmen der GEMA und nähere Informationen zu aktuellen Themen rund um die GEMA.

21.02.2014 | Statement, Musikurheber, Musiknutzer, Recht & Politik, YouTube

GEMA-Schreiben an Bundestagsabgeordnete

Auch die Politik beschäftigt sich inzwischen mit den gesperrten Streams/Videos vom Maidan. Das nachfolgende aufklärende Schreiben wurde heute an alle Bundestagsabgeordneten gesendet. Auslöser war eine Anfrage von Hans-Christian...mehr

14.02.2014 | Statement, YouTube, Musikurheber, Musiknutzer

Statement zum bild.de-Artikel „Gema schaltet auf dem Maidan die Kameras ab"

Die Online-Ausgabe der Bild Zeitung bild.de berichtete heute, dass die GEMA Webcams auf dem Maidan Platz in Kiew, mit denen über die dortigen Demonstrationen berichtet wird, gesperrt habe. Hintergrund sei der Rechtsstreit der...mehr

05.02.2014 | Statement, Musikurheber, Musiknutzer, Recht & Politik

Statement zum Einbetten von Videos

Ob das Einbetten von Videos grundsätzlich eine der Kabelweitersendung vergleichbare, urheberrechtlich relevante Nutzungshandlung darstellt wird derzeit beim EuGH in verschiedenen Verfahren geprüft. Wir warten natürlich die...mehr

04.12.2013 | Musiknutzer, GEMA, Musikurheber, Statement

Gegendarstellung der GEMA zum Kommentar von Dr. Günter Poll

Der Verein DigitalAnalog e.V. stellt auf ihren Seiten einen Kommentar des Juristen Dr. Günter Poll zur Verfügung. Dieser beschäftigt sich mit dem GEMA-Tarif VR-Ö, der die Vervielfältigung von Musikwerken zur öffentlichen...mehr

18.10.2013 | Statement, Musiknutzer, GEMA

Gegendarstellung der GEMA zur Erklärung von Brian Walton beziehungsweise der Walton International Business Group (WIBG)/SoniXCast vom 11.10.2013

Die kanadische Walton International Business Group (WIBG) bietet Dritten im Rahmen ihres Dienstes „SoniXCast“ die Möglichkeit, Radioprogramme via Internet zu streamen. Die Auswahl der gesendeten Inhalte erfolgt jedoch nicht durch...mehr

21.06.2013 | Statement, GEMA, Tarife & Formulare

GEMA lässt Flutopfer und Veranstalter von Benefizkonzerten nicht im Regen stehen

Die Hochwasserkatastrophe hat in großen Teilen Deutschlands für erhebliche Schäden und menschliche Tragödien gesorgt. Die GEMA wird – soweit ihr dies im gesetzlichen Rahmen möglich ist – ihren Lizenznehmern und Veranstaltern von...mehr

18.06.2013 | Statement, International, GEMA, Branchen-News

GEMA, PRS for Music und STIM gründen Joint Venture zur europaweiten Lizenzierung und Verwaltung von Musikrechten

Die drei Verwertungsgesellschaften GEMA (Deutschland), PRS for Music (Großbritannien) und STIM (Schweden) starten eine umfassende Kooperation zur Lizenzierung und Verwaltung von Musikrechten.mehr

04.12.2012 | Statement, Recht & Politik

GEMA: Statement zur Forderung der Wirtschaftsminister der Länder

Die Wirtschaftsminister der Länder forderten im Rahmen der gestrigen Ministerkonferenz in Kiel, die zum 1. April anstehende Reform bis zum Einigungsvorschlag der Schiedsstelle auszusetzen.mehr

08.11.2012 | Statement, Musikurheber, Musiknutzer

Statement zur gestrigen Verhandling mit LiveKomm

Am 7.11.2012 fand die zweite offizielle Tarifverhandlung des neugegründeten Spielstättenverbandes LiveKomm mit der GEMA statt. Im Grundsatz wurde keine Einigung erzielt. mehr

22.10.2012 | Aktuell, Musikurheber, Musiknutzer

Umfrage bestätigt: Musik ist der Deutschen liebstes Kind

Eine Umfrage von TNS Infratest im Auftrag der GEMA bestätigt, dass Musik in Deutschland einen hohen Stellenwert genießt. Für 38 Prozent der Befragten steht Musik an erster Stelle der Kulturbereiche. Auch der Wert der Musik wird...mehr