Thema: YouTube

Hier finden Sie alle Ihrer Auswahl zugeordneten Themen.
  1. Statement zum bild.de-Artikel „Gema schaltet auf dem Maidan die Kameras ab"

    Die Online-Ausgabe der Bild Zeitung bild.de berichtete heute, dass die GEMA Webcams auf dem Maidan Platz in Kiew, mit denen über die dortigen Demonstrationen berichtet wird, gesperrt ...
  2. GEMA-Schreiben an Bundestagsabgeordnete

    Auch die Politik beschäftigt sich inzwischen mit den gesperrten Streams/Videos vom Maidan. Das nachfolgende aufklärende Schreiben wurde heute an alle Bundestagsabgeordneten gesendet. ...
  3. Landgericht München urteilt: GEMA-Sperrtafeln auf YouTube sind rechtswidrig

    Das Landgericht München hat heute ein Urteil im Rechtsstreit der GEMA gegen YouTube um die Verwendung der sogenannten GEMA-Sperrtafeln verkündet. Die Sperrtafeln auf YouTube sind ...
  4. Higher Regional Court Munich (OLG) decides: Licensing duties lie with the uploaders, not YouTube

    The Higher Regional Court Munich (OLG) decided yesterday that YouTube and its service cannot be called to account for any copyright infringements. Instead, the judges found that the ...
  5. GEMA unterzeichnet Vertrag mit YouTube: Meilenstein für eine faire Vergütung der Musikurheber im digitalen Zeitalter

    English please click here.Am 1. November 2016 haben die GEMA und die Online-Plattform YouTube einen Lizenzvertrag unterzeichnet, der auch den vertragslosen Zeitraum seit 2009 abbildet. ...
  6. OLG München urteilt: Uploader in der Lizenzpflicht, nicht YouTube

    Das Oberlandesgericht (OLG) in München urteilte heute, dass YouTube mit seinem Dienst nicht für Urheberrechtsverletzungen in die Pflicht genommen werden kann. Vielmehr sehen die Richter ...
  7. Hamburg Higher Regional Court confirms: YouTube is liable for copyright infringements

    This week, on July 1, 2015, Hamburg Higher Regional Court today ruled that YouTube is liable as an ‘interferer’ (Störer) for content made available on its platform by third parties. ...
  8. Hanseatisches OLG bestätigt: YouTube haftet für Urheberrechtsverletzungen

    Das Hanseatische Oberlandesgericht (OLG) in Hamburg urteilte heute, dass YouTube für die auf seiner Plattform von Dritten bereitgestellten Inhalte als Störer haftet. Die grundsätzliche ...
  9. OLG München bestätigt: GEMA-Sperrtafeln auf YouTube sind rechtswidrig

    Das Oberlandesgericht (OLG) München hat am 7. Mai in zweiter Instanz die von YouTube geschalteten sogenannten GEMA-Sperrtafeln als rechtwidrig eingestuft. Das Gericht bestätigt damit ...