Auszeichnungen

FRED JAY PREIS

Der FRED JAY PREIS wurde nach dem Tod des Textdichters Fred Jay (1914-1988) 1989 ins Leben gerufen. Seither wird die Auszeichnung jährlich an eine Textdichterin oder einen Textdichter verliehen. Die Preisträger haben mit ihren Texten in hohem Maß zur Entwicklung des deutschen Liedguts und der deutschsprachigen Musikkultur beigetragen. Die Auszeichnung wird unter Schirmherrschaft der GEMA-Stiftung vergeben.

 

Alles zum FRED JAY PREIS

Radiokulturpreis

Das Radio ist weltweit das Massenmedium mit der größten Hörerschaft. Es trägt erheblich dazu bei, Menschen mit Kultur im Allgemeinen und Musik im Speziellen in Verbindung zu bringen. Ohne das Radio wären viele Menschen von kultureller Teilhabe weitestgehend abgeschnitten. Der Bedeutung des Radios für die kulturelle Vielfalt in Deutschland möchte die GEMA mit dem Radiokulturpreis Rechnung tragen.

 

Alles zum Radiokulturpreis