Aktuelles

Aktuelle Themen, Neuigkeiten, Interviews und Meldungen – hier finden Sie alles, was für unsere Mitglieder, Kundinnen und Kunden gerade besonders von Interesse ist. 
#GEMAlovesMusic

Aktuelles

Wir lieben Musik! Deswegen berichten wir an dieser Stelle regelmäßig über aktuelle Entwicklungen in der Musikbranche und beleuchten Themen, die sonst eher abseits des Rampenlichts stattfinden.

Mit den GEMA News stellen wir sicher, dass unsere Mitglieder, Kundinnen und Kunden jederzeit auf dem aktuellen Stand sind.

Für Medienvertreterinnen und Journalisten haben wir in unserem Mediencenter alle wichtigen Presseinformationen rund um die GEMA gesammelt.

Responsive Image
Magazin

Interviews, Hintergründe, Storys und Hitlisten aus der Welt der Musik

Mehr anzeigen

GEMA News

Mehr anzeigen

Aktuelle Pressemitteilungen

  • Förderung von Musikerziehung in Musikschulen: Berlin übernimmt Kosten für Notenkopien

    Noten und Songtexte sind in der Regel urheberrechtlich geschützt. Deshalb müssen Musikschulen für die Urheberrechte aufkommen, wenn sie Noten oder Songtexte für ihre Schülerinnen und Schüler vervielfältigen (z.B. kopieren), damit diese zuhause oder in der Musikschule üben und Notenkopien für Aufführungen verwenden können. Zwölf Musikschulen aus Berlin profitieren jetzt von einer Regelung, die Pilotcharakter haben könnte. Seit dem 1. Februar 2024 übernimmt das Land Berlin zentral die Kosten für alle 12 Berliner Musikschulen.

  • Deutscher Musikautor*innenpreis 2024: Das sind die Gewinner*innen

    Beim 15. Deutschen Musikautor*innenpreis (DMAP) der GEMA wurden herausragende Komponist*innen und Textdichter*innen für ihr musikalisches Schaffen gewürdigt. Zu den Preisträger*innen bei der Verleihung in Berlin zählen unter anderem Annette Humpe, Kerstin Ott, Iris ter Schiphorst, Apache 207, Peter Fox, Udo Lindenberg, Moderat, Aribert Reimann, Volker Rosin, Stickle und Rolf Zuckowski. Der festliche Abend wurde durch Live-Auftritte von Claudia Barainsky, TYM und Volker Rosin abgerundet.

  • Deutscher Musikautor*innenpreis: „Komet“ ist erfolgreichstes Werk 2023

    Der Song „Komet“ ist Chartstürmer, Rekordbrecher und das „Erfolgreichste Werk 2023“ des Deutschen Musikautor*innenpreises. Mit 21 Wochen an der Chartspitze stand „Komet“ häufiger auf Platz 1 der Offiziellen Deutschen Single-Charts als kein Hit zuvor. Die sechs Autoren des Hits werden am 8. Februar 2024 mit dem Deutschen Musikautor*innenpreis gekürt. 

Mann hört Musik auf dem Handy
Jetzt kommt Musik ins Postfach

Newsletter

Mit dem GEMA Newsletter bekommen Sie einmal pro Monat exklusive Interviews, interessante Hintergründe, wichtige Hinweise zu Fördermöglichkeiten oder aktuellen Events und mehr direkt in Ihr E-Mail-Postfach.