#GEMAlovesMusic

Klassik bis Metal, Vinyl bis Streaming, Newcomer und Superstars: Als GEMA decken wir die ganze Bandbreite der Musikkultur ab. Mit dieser Vielfalt im Gepäck beleuchten wir regelmäßig aktuelle Themen oder Trends, sprechen mit inspierenden Personen oder erzählen interessante Geschichten aus der Branche. Viel Spaß beim Stöbern in unserem Magazin!

Alle Magazin-Artikel

  • KI zwischen Skepsis und Faszination

    Ist das Kunst oder kann das weg? Komponist Enjott Schneider und Singer-Songwriterin Brenda Blitz über die Rolle von Künstliche Intelligenz im Kreativprozess.

  • Roboter mit Kopfhörern und einem Keyboard

    Musik machen mit KI

    Künstliche Intelligenz ist aus vielen Bereichen des Lebens nicht mehr wegzudenken. Wir klären grundlegende Fragen und geben Tipps, wie auch Musikschaffende KI sinnvoll und effektiv für sich nutzen können.

  • Mann mit Sonnenbrille und Hoody

    DJ MOKABY: „Ich bin froh, dass ich bei der GEMA immer ein offenes Ohr finde.“

    Seit seinem Start als jüngster Schlagzeugschüler in Osthessen hat DJ MOKABY eine unerschütterliche Leidenschaft für Musik. Seine energiegeladenen Tracks sind nicht nur dazu da, dem Alltag zu entkommen, sondern auch um Lebensfreude zu verbreiten. Warum er sich für eine GEMA Mitgliedschaft entschieden hat und welche Botschaft er mit seinen Werken verbreiten möchte, erfahren Sie in unserem Interview.

  • Happy Weltfrauentag!

    Unter unseren weiblichen Mitgliedern gibt es viele junge und talentierte Künstlerinnen. Eine davon ist die 28-jährige Joelina. Anlässlich des Weltfrauentags haben wir mit ihr über die Situation von Frauen in der Musikbranche gesprochen und was sie sich für die Zukunft wünscht.

  • KI im Generationenkonflikt: analog vs. digital

    Papier und Bleistift versus Algorithmen: Die GEMA Mitglieder Felice Pedullá (Jahrgang 1958) und Annelie Schwarz (Jahrgang 1994) berichten über die Rolle der KI in ihrem Arbeitsalltag als Musikschaffende.

  • KI-Basics: Künstliche Intelligenz einfach erklärt

    Künstliche Intelligenz ist in aller Munde. Wir fassen zusammen, wie die Technologie grundlegend funktioniert, und erklären die wichtigsten Begriffe rund um KI.

  • Grafik zum Valentinstag mit einem roten Herz auf rosa Grund

    Lust und Frust: die beliebtesten Hits zum Valentinstag

    Am Valentinstag hängt für die einen der Himmel voller Geigen, andere würden lieber eine zertrümmern. Glaubt man unserer Liste der beliebtesten Songs im Radio zum Valentinstag 2022, sind es wohl eher die von der Liebe Enttäuschten, die den 14. Februar musikalisch bestimmen. Wie auch immer: Unser (Anti-)Lovesong-Ranking bietet für jede Lebenslage das Richtige.

  • Grafik zum Karneval mit Konfetti und Masken im Hintergrund

    Helau und Alaaf! Die Top-10-Karnevalshits

    Karneval, Fasching oder Fastnacht: Am korrekten Begriff für die „fünfte Jahreszeit“ scheiden sich die Geister. Worin sich Deutschlands Närrinnen und Narren aber einig sind: Ohne die passende Musik gibt es keine gelungene Karnevalsfeier. Wir haben ausgewertet, welche Hits die Deutschen in der Vergangenheit so richtig in Faschingsstimmung gebracht haben.

  • Niklas Nienaß steht im Plenum der European Union.

    Interview mit Europaabgeordnetem Niklas Nienaß

    Das Europäische Parlament hat am 17. Januar einen Bericht zum Thema Musikstreaming verabschiedet. Der Europaabgeordnete Niklas Nienaß war maßgeblich an den Verhandlungen beteiligt. Im Interview mit der GEMA beantwortet er Fragen rund um den Bericht.

  • Nichts ist vorbei: Die Wurzeln deutschsprachiger Musik, Teil 7

    Die deutsche Sprache durchlief in den 1980ern einen ähnlichen Befreiungs- und Selbstfindungsprozess wie einst im Mittelalter. Mussten sich die Minne- und Meistersänger damals noch vom strikten lateinischen Diktat lösen, ebnete die Neue Deutsche Welle unserer Muttersprache den Weg heraus aus dem kleinbürgerlichen Spießertum. Deutsch zu singen war angesagt und Bands aus verschiedensten Genres verbuchten beachtliche Erfolge.

Zeige 1 zu 10 von 85
Responsive Image
JETZT KOMMT MUSIK INS POSTFACH

Newsletter

Mit dem GEMA Newsletter bekommen Sie einmal pro Monat exklusive Interviews, interessante Hintergründe, wichtige Hinweise zu Fördermöglichkeiten oder aktuellen Events und mehr direkt in Ihr E-Mail-Postfach.