21.07.2021Betrifft die Neuregelung das Herstellungsrecht für sämtliche Onlinenutzungen meiner Werke?
Nein. Die Neuregelung in § 1 i (4) des Berechtigungsvertrags (BerV) betrifft nur das Herstellungsrecht für Nutzungen auf sog. „Diensten für das Teilen von Online-Inhalten“. Das sind
21.07.2021Mit welchen Lizenzeinnahmen ist aus der Vergabe des UGC-Herstellungsrechts zu rechnen und wie wird die Verteilung dieser Einnahmen aussehen?
Die erweiterten Lizenzierungsmöglichkeiten, die die Neufassung des Berechtigungsvertrags bietet, führen dazu, dass die GEMA zeitnah mit zusätzlichen Einnahmen aus der Vergabe des Herstellungsrechts
21.07.2021Inwieweit unterscheidet sich die Neuregelung des Berechtigungsvertrags von den bislang geltenden Regeln?
Nach der bisherigen Fassung des Berechtigungsvertrags lag das Herstellungsrecht zwar auch für UGC-Plattformen bereits umfassend bei der GEMA, allerdings unter einer sog. auflösenden Bedingung
21.07.2021Was hat die Mitgliederversammlung 2020 in Bezug auf die Wahrnehmung des Herstellungsrechts für UGC-Plattformen beschlossen?
Die Mitgliederversammlung 2020 hat Änderungen des Berechtigungsvertrags beschlossen, die die Wahrnehmung des Herstellungsrechts bei UGC-Plattformen (UGC = User-Generated Content) wie z.B. YouTube,
Suchergebnisse 231 bis 240 von 2158