1527 Treffer:
 
21.04.2016
gema_geschaeftsbericht_2015.pdf
GESCHÄFTSBERICHT 2015 UNSER EINSATZ FÜR DIE MUSIKWELT FI NANZ- U N D JAH R ESBER ICHT AUF EINEN BLICK → T.01 Erträge * Aufwendungen Verteilungssumme Kostensatz 2015 893.842 145.777 748.065
26.01.2021
022_Abkürzungsverzeichnis.pdf
Abkürzungen Abkürzungen A A Hauptbearbeiter (bei freien Werken) A Sparte Ausland A AR Auslandsabrechnung für Aufführungs-, Vorführungs-, Sende- und Wieder­ AAS Azerbaijan Authors’
13.04.2021
GEMA_Jahrbuch_2020_2021_gesamt.pdf
G E M A JA H R BU C H 2 0 2 0/2 0 2 1 Die Deutsche Bibliothek – CIP-Einheitsaufnahme Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte: GEMA-Jahrbuch / hrsg. vom
07.04.2009
Die Musikwoche berichtet: Autoren klagen gegen Google / YouTube
Hamburg, 07.04.09 / 10:13 musikwoche.de Exklusiv: Autoren verklagen Google und YouTube. Der Konflikt zwischen Urhebern und dem Internetkonzern Google mit seiner Videoplattform YouTube erreicht eine
26.09.2019
virtuos_2017_03.pdf
Das Mitglieder-Magazin der GEMA 03-2017 Musik ist uns was wert. „UNSERE STÄRKE SIND UNSERE MITGLIEDER“ Die Macht der Vielen als Chance im Kampf gegen Mega-Konzerne – der neue
03.12.2014
geschaeftsbericht_2011.pdf
Geschäftsbericht 2011 Liebe GEMA-Mitglieder, liebe Leserinnen und Leser, die GEMA hat das Geschäftsjahr 2011 mit einem zufriedenstellenden Ergebnis abgeschlossen: Der Gesamtertrag für die
26.09.2019
virtuos_2015_02.pdf
Das Magazin der GEMA 02-2015 Musik ist uns was wert. Verleihung des Deutschen   Musikautorenpreises 2015 Alle Preisträger, alle Nominierten. Der Preis für das Lebenswerk geht an den Komponisten
26.09.2019
virtuos_2014_01.pdf
Das Magazin der GEMA 01-2014 Musik ist uns was wert. WAS BEDEUTET DER KOALITIONSVERTRAG DER GROKO FÜR URHEBER? WELCHE KÖPFE IM POLITISCHEN BETRIEB IN BERLIN UND – KURZ VOR DER EUROPAWAHL – IN
26.09.2019
virtuos_2016_01.pdf
Das Mitglieder-Magazin der GEMA 01-2016 Musik ist uns was wert. Ordentliche Mitgliederversammlung Deutscher Musikautorenpreis Mitgliedernetzwerk GEMA Forum Das neue
01.02.2018
Studie von Professor Dr. Dr. Udo Di Fabio in Berlin vorgestellt: Wer Künstlern ihre Verwertungsmöglichkeit nimmt, nimmt ihnen zugleich auch ein Stück der Kunstfreiheit
Urheber dürfen nicht aufgrund fehlender rechtlicher Grundlagen um die Vergütung ihrer Leistung gebracht werden. Den deutschen wie den europäischen Gesetzgeber trifft die Pflicht, im Internet
Suchergebnisse 21 bis 30 von 1527