2645 Treffer:
 
04.11.2011
Cyberkriminelle missbrauchen GEMA-Logo und -Layout für Schadsoftware
Logo und Layout der GEMA werden derzeit von einer Schadsoftware missbraucht, die befallene PCs sperrt. Weder an der Verbreitung noch dem Einsatz dieser als „Scareware“ eingestuften Betrugssoftware
27.10.2011
Bundesgerichtshof bestätigt GEMA-Vergütung für Straßenfeste
In der heutigen Verhandlung über die GEMA-Vergütung für die Musiknutzung bei Straßenfesten und ähnlichen Veranstaltungen wies der Bundesgerichtshof in Karlsruhe die Revision zweier
21.10.2011
Bundesgerichtshof verhandelt über GEMA-Vergütung für Straßenfeste
Am 27. Oktober verhandelt der Bundesgerichtshof über die GEMA-Vergütung für die Musiknutzung bei Straßenfesten und ähnlichen Veranstaltungen, bei denen die Besucher keinen Eintritt zahlen. Gegenstand
20.10.2011
Deutsche Content Allianz: Gemeinsame Pressemitteilung der DCA
Deutsche Content Allianz kritisiert Stillstand des Bundesjustizministeriums bei der Urheberrechtsreform Berlin, 19. Oktober 2011 – Anlässlich eines Spitzentreffens der Deutschen Content Allianz mit
06.10.2011
EU-Kommissar Barnier besucht die GEMA
Der für europäische Fragen des Urheberrechts zuständige EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier ist heute zu Gast bei der GEMA in München, um sich vor Ort über die Aufgaben und die Arbeitsweise einer
05.09.2011
GEMA auf der Popkomm 2011
Die Popkomm findet in diesem Jahr erneut auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin Tempelhof unter dem Dach der Berlin Music Week statt. Beim internationalen Branchentreff der Musik- und
30.08.2011
Hackerangriff auf gema.de
Unser Webauftritt www.gema.de war ab dem 21. August erneut Ziel eines Hacker-Angriffs. Anfänglich teilweise nicht erreichbar, musste er einen Tag später ganz vom Netz genommen werden. Am 25. August
10.08.2011
Interview Financial Times
Seit einiger Zeit sorgen die stockenden Verhandlungen zwischen der Verwertungsgesellschaft GEMA und dem Internet-Videoportal YouTube für öffentliche Diskussionen in den Medien. Diese Woche meldete
15.07.2011
Gesperrte YouTube-Videos ausländischer Künstler
YouTube Deutschland verwirrt zunehmend ausländische Künstler. Anstatt ihrer Videos sehen diese einen irreführenden Hinweistext. Es wird suggeriert, die GEMA würde dafür die Verantwortung tragen. Wie
24.06.2011
Mitgliederversammlung der GEMA 2011
Der Schutz geistigen Eigentums steht unumstößlich im Mittelpunkt der Arbeit der GEMA. „Wir machen weiter!“, verspricht Dr. Harald Heker, Vorstandsvorsitzender der GEMA, in seiner Rede auf der
Suchergebnisse 1981 bis 1990 von 2645