2076 Treffer:
 
Wer hat den Tarif verhandelt?
Wer hat den Tarif verhandelt? Der neue Tarif für Musiknutzungen im Ballettunterricht wurde zwischen dem zuständigen Verband, Deutscher Berufsverband für Tanzpädagogik e.V., und der GEMA vereinbart.
28.11.2018
Traineeprogramm - Traineeprojekt der GEMA
Traineeprojekt der GEMA Beim Sozialprojekt 2018 haben die Trainees gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen im SOS-Kinderdorf in Berlin musiziert. Begleitet wurde das Projekt von MEGALOH, Rolf
12.10.2020
MUC Legal Counsel ZPÜ (m/w/d) - Legal Counsel (m/w/d)
Legal Counsel (m/w/d) Sie lieben Musik? Dann helfen Sie mit, sie zu schützen! Die GEMA nimmt die Rechte der Musikschaffenden in Deutschland und die Rechte von über 2 Millionen Rechteinhabern aus
30.01.2012
MIDEM 2012: GEMA und Deezer verkünden Vertragsabschluss
GEMA, die deutsche Verwertungsgesellschaft für Werke der Musik, und der internationale Streaming-Dienst Deezer haben eine Lizenzvereinbarung geschlossen. Verkündet wurde der Vertragsabschluss heute
16.04.2019
GEMA schließt Geschäftsjahr 2018 erfolgreich ab
Die GEMA hat 2018 Erträge von mehr als einer Milliarde Euro (1.019,2 Mio. EUR) erwirtschaftet. Aus dieser Summe schüttet die Musikverwertungsgesellschaft 859,5 Mio. EUR an ihre rund 74.000 Mitglieder
24.05.2019
Bildergalerie Fred Jay Preis - Pressebilder zum Fred Jay Preis und dem Mitgliederfest
Pressebilder zum Fred Jay Preis und dem Mitgliederfest Weitere Bilder downloaden
Was verdient die GEMA daran?
Was verdient die GEMA daran? Die GEMA hat keinen Vorteil. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern möchten wir den Mehrwert Ihrer Mitgliedschaft bei der GEMA ab dem ersten Tag erhöhen.
Wie wird Zebralution bei der GEMA integriert?
Wie wird Zebralution bei der GEMA integriert? Zebralution wird als eigenständiges Unternehmen unter dem Dach der GEMA agieren.
Bleibt Zebralution ein eigenständiges Unternehmen mit Sitz in Berlin?
Bleibt Zebralution ein eigenständiges Unternehmen mit Sitz in Berlin? Zebralution wird als eigenständiges Unternehmen unter dem Dach der GEMA agieren. Der Hauptsitz in Berlin bleibt bestehen.
14.09.2016
EU-Urheberrechtsreform: Erste Schritte zu einem fairen Ausgleich zwischen Urhebern und Online-Plattformen
Die EU-Kommission hat heute ihre Pläne zur Modernisierung des Urheberrechts vorgestellt. Die Position der Urheber soll vor allem dahingehend gestärkt werden, dass diese künftig ihre Rechte gegenüber
Suchergebnisse 221 bis 230 von 2076