1728 Treffer:
 
17.01.2011
Modellprojekt zur Nachwuchsförderung wird weiter ausgebaut
Die GEMA baut ihr Modellprojekt zur Nachwuchsförderung weiter aus und geht 2011 in Hamburg mit dem Clubkombinat Hamburg als Kooperationspartner an den Start. Gleichzeitig führt die GEMA das im
28.12.2010
Singen erwünscht – illegales Kopieren verboten
Informationen zum Mandat der GEMA zur Rechtewahrnehmung bei Notenkopien in vorschulischen Einrichtungen. In den vergangenen Tagen beherrschte ein Thema die
26.11.2010
Zwölf Thesen für starke Urheber im Internet
Unmittelbar vor der siebten öffentlichen Sitzung der Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“, die am kommenden Montag (29.11.2010) als öffentliche Anhörung zum Thema „Entwicklung des
08.11.2010
Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne
Traditionelles Liedgut wie St. Martins- oder auch Weihnachtslieder sind in der Regel urheberrechtlich nicht mehr geschützt. Das heißt für Veranstaltungen rund um Laternenzüge oder Weihnachtsfeiern,
08.11.2010
Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne
Traditionelles Liedgut wie St. Martins- oder auch Weihnachtslieder sind in der Regel urheberrechtlich nicht mehr geschützt. Das heißt für Veranstaltungen rund um Laternenzüge oder Weihnachtsfeiern,
30.09.2010
GEMA und Verbundpartner klagen gegen YouTube
Gemeinsam mit sieben weiteren Musikautorengesellschaften macht die GEMA nun ihren Anspruch im Hauptsacheverfahren gegen YouTube geltend. Die GEMA hatte vor dem Landgericht Hamburg versucht, eine
30.09.2010
GEMA und Verbundpartner klagen gegen YouTube
Gemeinsam mit sieben weiteren Musikautorengesellschaften macht die GEMA nun ihren Anspruch im Hauptsacheverfahren gegen YouTube geltend. Die GEMA hatte vor dem Landgericht Hamburg versucht, eine
27.08.2010
Keine Einstweilige Verfügung gegen YouTube
Gemeinsam mit sieben weiteren Musikautorengesellschaften hat die GEMA vor dem Landgericht Hamburg versucht, eine Einstweilige Verfügung gegen die Google-Tochter YouTube zu erwirken. Das Gericht hat
27.08.2010
Keine Einstweilige Verfügung gegen YouTube
Gemeinsam mit sieben weiteren Musikautorengesellschaften hat die GEMA vor dem Landgericht Hamburg versucht, eine Einstweilige Verfügung gegen die Google-Tochter YouTube zu erwirken. Das Gericht hat
29.07.2010
Musikautorengesellschaften vs. YouTube: Gericht verkündet Entscheidung am 27.08.2010
Hintergrundinformationen: Gemeinsam mit acht weiteren Musikautorengesellschaften hat die GEMA vor dem Landgericht Hamburg eine einstweilige Verfügung gegen die Google-Tochter YouTube beantragt.
Suchergebnisse 1641 bis 1650 von 1728