25.03.2014GEMA setzt sich erfolgreich gegen „UseNeXT“ durch
Die GEMA verzeichnet einen bahnbrechenden gerichtlichen Erfolg gegen die illegale Nutzung ihres Repertoires: Das Landgericht Hamburg untersagte dem Anbieter des Usenet-Zugangsdienstes „UseNeXT“, der
18.03.2014Geschäftsjahr 2013: GEMA zieht positive Bilanz
Das Geschäftsjahr 2013 ist für die GEMA sehr erfolgreich verlaufen. Der Gesamtertrag, den die GEMA für die Rechteinhaber aus aller Welt erwirtschaftet hat, betrug 852,4 Mio. EUR. Im Vergleich zum
11.03.2014EU-Binnenmarkt für kreative Inhalte stärken – Urheber fair beteiligen
Die GEMA hat sich mit einer Stellungnahme an der Konsultation der EU-Kommission zum Thema Urheberrecht in der digitalen Welt beteiligt. Die EU-Kommission will die Ergebnisse im Juni 2014 in einem
25.02.2014Landgericht München urteilt: GEMA-Sperrtafeln auf YouTube sind rechtswidrig
Das Landgericht München hat heute ein Urteil im Rechtsstreit der GEMA gegen YouTube um die Verwendung der sogenannten GEMA-Sperrtafeln verkündet. Die Sperrtafeln auf YouTube sind illegale
04.02.2014GEMA: Verabschiedung der EU-Richtlinie zur Harmonisierung des Wahrnehmungsrechts ist ein wichtiger Meilenstein
Die GEMA begrüßt die heute vom Europäischen Parlament verabschiedete EU-Richtlinie. Die Richtlinie schafft erstmals europaweit einheitliche Mindeststandards im Bereich des Wahrnehmungsrechts und soll
03.02.2014MIDEM 2014: „Authors‘ rights: What’s next on the European agenda?”
Bei der gemeinsamen Podiumsdiskussion von GEMA und SACEM am 3. Februar stand die derzeit auf EU-Ebene durchgeführte Überprüfung der europäischen Urheberrechtsregeln im Mittelpunkt, verbunden mit der
29.01.2014GEMA auf der MIDEM 2014
Die MIDEM (Marché international de l'édition musicale) startet am kommenden Samstag, 1. Februar, im französischen Cannes in ihr 48. Jahr. Auf der größten Musikmesse der Welt präsentiert sich die GEMA
27.01.2014ZPÜ: Verwertungsgesellschaften und Verbände erzielen Einigung über PC-Vergütungen
Nach dreijährigen Verhandlungen haben sich die in der ZPÜ zusammengeschlossenen Verwertungsgesellschaften sowie die Verwertungsgesellschaften VG Wort und VG Bild-Kunst mit den in den Verbänden BCH
16.12.2013Musiknutzung Online: GEMA und VPRT schließen Gesamtvertrag für werbefinanzierte Streamingangebote
Der Gesamtvertrag zwischen der GEMA und dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) regelt die Nutzung des GEMA-Repertoires im Rahmen von werbefinanzierten Musikstreaming-Angeboten. Die
11.12.2013Einigung über Tarife im Veranstaltungsbereich erzielt: GEMA und Bundesvereinigung der Musikveranstalter e. V. unterzeichnen Gesamtvertrag
Nach intensiven Verhandlungen über die Tarife im Veranstaltungsbereich haben die GEMA und die Bundesvereinigung der Musikveranstalter e. V. eine Einigung erzielt. Der unterzeichnete Gesamtvertrag
Suchergebnisse 2041 bis 2050 von 2420

Die neue Hilfe ist da!

Kennen Sie schon das neue Hilfecenter? Hier finden Sie die Antwort auf Ihre Frage – und die richtigen Ansprechpartner.