3104 Treffer:
 
Was ist die GEMA-Vermutung?
Was ist die GEMA-Vermutung? Die GEMA nimmt als einzige Verwertungsgesellschaft für musikalische Urheberrechte in Deutschland die Rechte an einem umfassenden In- und Auslandsrepertoire wahr. Deshalb
Was passiert mit dem Geld, das ich bezahle?
Was passiert mit dem Geld, das ich bezahle? Ca. 85 Prozent der Einnahmen gehen an die Musikschaffenden. Daher können Sie sicher sein, dass Ihre Zahlungen an die GEMA auch tatsächlich bei den
Werden wegen Artikel 13 Kanäle wie die Lochis, BibisBeautyPalace und auch Let's Play gelöscht?
Werden wegen Artikel 13 Kanäle wie die Lochis, BibisBeautyPalace und auch Let's Play gelöscht? Nein. Artikel 13 soll die Internetkonzerne wie zum Beispiel YouTube aber auch Facebook dazu
[Für Verlage] Konnten Ihre Unterlagen technisch validiert werden?
[Für Verlage] Konnten Ihre Unterlagen technisch validiert werden? In Einzelfällen konnten von Verlagen im EBV hochgeladene Listen technisch nicht validiert werden, z.B. wenn Felder vor dem Upload
06.07.2020
Testseite - VORÜBERGEHEND GEÄNDERTER STEUERSATZ
VORÜBERGEHEND GEÄNDERTER STEUERSATZ Im Zuge des Konjunkturpaketes der Bundesregierung gelten seit dem 1. Juli 2020 bis zum 31. Dezember 2020 vorübergehend ermäßigte Steuersätze. Dies wirkt sich auch
16.10.2019
Mitgliedskonto - MITGLIEDSKONTO
MITGLIEDSKONTO Bei der GEMA wird für jedes Mitglied ein sogenanntes Mitgliedskonto geführt, auf dem alle Gutschriften und Belastungen zusammengefasst werden. Gutschriften können für die Nutzung von
14.01.2020
Sozial- und Pflegeeinrichtungen - Anpassung Vergütungssätze in Sozial- und Pflegeeinrichtungen
Anpassung Vergütungssätze in Sozial- und Pflegeeinrichtungen Gemeinsam mit der Bundesarbeitsgemeinschaft  der Freien Wohlfahrtspflege hat die GEMA eine Anpassung der Vergütungssätze für
25.03.2020
Dienstleistungen - Dienstleistungskatalog
Dienstleistungskatalog Der neue Dienstleistungskatalog ist in wesentlichen Teilen das Ergebnis zahlreicher Anregungen der Mitgliederumfrage aus dem Jahr 2014. Aus diesen Anregungen entstanden
23.09.2019
Filmvideo, Filmherstellungsrecht
Die Lizenzierung der Vervielfältigung und/oder Verbreitung allein enthält noch nicht alle Rechte, die bei der Produktion zu erwerben sind. Darüber hinaus ist bei dem Berechtigten (Urheber, Verlag)
05.12.2019
Notenkopien
Grundsätzlich gilt in Deutschland gemäß § 53 Abs. 4 UrhG ein Fotokopierverbot für Noten. Allerdings besteht für Musikschulen die Möglichkeit, durch Abschluss eines einfachen Lizenzvertrages
Suchergebnisse 2571 bis 2580 von 3104