1896 Treffer:
 
29.11.2018
08_Berechtigungsvertrag.pdf
II 2 II 2 Berechtigungsvertrag (Neufassung aufgrund der Beschlüsse der ordentlichen Mitgliederversammlung vom 16./17. Mai 2018) Berechtigungs­vertrag zwischen dem unterzeichneten Urheber
24.05.2019
Webradio: SoundBude-FM "Frisch & Musikalisch"
https://www.soundbude-fm.de
27.03.2006
GEMA kritisiert fortschreitendes Missverhältnis zwischen Anstieg von Musiknutzungen und stagnierender Entlohnung der Urheber
Jahresbilanz 2005: 852 Mio. Euro Gesamtertrag für Rechteinhaber aus aller Welt. Kritik an Novelle zum Urheberrechtsgesetz (Korb 2). Die GEMA war im zurückliegenden Jahr in der Lage, auch gegen
23.04.2015
Die Deutsche Content Allianz zum Welttag des geistigen Eigentums am 26. April 2015
Pressemitteilung der Deutschen Content Allianz - Der kommende Sonntag ist Welttag des geistigen Eigentums 2015. Vor diesem Hintergrund haben die Köpfe der Deutschen Content Allianz (DCA) die
20.10.2011
Deutsche Content Allianz: Gemeinsame Pressemitteilung der DCA
Deutsche Content Allianz kritisiert Stillstand des Bundesjustizministeriums bei der Urheberrechtsreform Berlin, 19. Oktober 2011 – Anlässlich eines Spitzentreffens der Deutschen Content Allianz mit
17.02.2012
Deutsche Content Allianz: ACTA‐Abkommen - DCA fordert Bundesregierung zur konsistenten Positionierung zum Urheberrecht auf
Die ARD‐Vorsitzende, Monika Piel, der Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Prof. Dr. Gottfried Honnefelder, der Vorstandsvorsitzende des BVMI, Prof. Dieter Gorny, der
23.04.2013
Deutsche Content Allianz: Erstes Treffen der DCA mit Bundeskanzlerin Angela Merkel: Auftakt zu einem kontinuierlichen Dialog
Heute trafen sich Spitzenvertreter der deutschen Kultur‐, Kreativ‐ und Medienwirtschaft mit der Bundeskanzlerin zu einem Gespräch über den Wert und die Rahmenbedingungen für das geistige Eigentum im
06.06.2013
Deutsche Content Allianz: Gemeinsame Pressemitteilung der DCA
„Wir werden die Inhalte nicht preisgeben“: Bundesminister Rösler trifft die Deutsche Content Allianz Die in der Deutschen Content Allianz organisierten Spitzenvertreter der Kultur- und
31.10.2006
Urheberechtsreform darf die Industrie nicht zu Lasten der Kreativen begünstigen
Gesetzesentwurf in der Praxis nicht durchsetzbar GEMA kritisiert mangelnde Lobbykultur des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM). Im Streit um den Entwurf
29.06.2006
Regierungsentwurf bedroht Künstlerinteressen
Musikorganisationen fordern den Bundestag auf, den Urheberrechtsschutz in Deutschland nicht zu gefährden. Nach der Ankündigung von Bundeskanzlerin Angela Merkel während ihres China-Besuchs, beim
Suchergebnisse 1 bis 10 von 1896