EU-Urheberrecht

Urheberrecht:

Alarmierende Ergebnisse in europaweiter Studie

Fairgütung jetzt!


Wir von der Gema glauben: Es ist die Fairness, die eine Gesellschaft zusammenhält.
Darum wollen wir, dass auch auf den digitalen Plattformen im Web Fairness herrscht.

Fairness gegenüber Künstlern.
Fairness gegenüber Musikern.
Fairness gegenüber Kreativen.
Fairness gegenüber allen, die von
ihrer Kunst leben wollen und müssen.

 

Fairness ist der natürliche Feind der Ungerechtigkeit.
Sie akzeptiert nicht, wenn Konzerne Gratis-Kultur predigen, aber damit Milliarden machen.
Sie greift ein, wenn Unwahrheiten über angebliche Uploadfilter oder Zensur erzählt werden.
Und sie gibt nicht eher Ruhe, bis der letzte Kreative angemessen für seine Arbeit bezahlt wird.

Artikel 13 ist der richtige Schritt zu einer fairen Vergütung. Einer Fairgütung.
Weil davon letztlich alle profitieren:
Die User. Die Plattformen. Und die Künstler und Kreativen.

Denn genau das wäre nur fair.