Urheber-Verleger-Schlichtungsstelle

Urheber-Verleger-Schlichtungsstelle

Im Zuge der Neuregelung der Verlegerbeteiligung hat die ordentliche Mitgliederversammlung 2017 die Urheber-Verleger-Schlichtungsstelle ins Leben gerufen. Bei der Urheber-Verleger-Schlichtungsstelle handelt es sich um ein vereinsinternes Streitschlichtungsorgan, das mit Vertretern der drei Berufsgruppen und einem Vorsitzendem besetzt ist. Sie kann vom Urheber oder Verleger bei Streitigkeiten über die Frage, ob eine verlegerische Leistung erbracht worden ist, angerufen werden.

Die Urheber-Verleger-Schlichtungsstelle befindet im Rahmen eines Schlichtungsspruchs über die Frage, ob der Verleger eine verlegerische Leistung erbracht hat und daher weiter an den Ausschüttungen für das Werk zu beteiligen ist.

Weitere Informationen zur Urheber-Verleger-Schlichtungsstelle haben wir für Sie in einem Leitfaden und FAQs zusammengestellt, die Sie unten herunterladen können.

 

Leitfaden für Mitglieder

FAQ – Urheber-Verleger-Schlichtungsstelle (UVS)