Musik anmelden

Bereich Musiknutzer

Wann muss ich Musik bei der GEMA anmelden?

Als Faustregel gilt: Immer dann, wenn Sie Musik öffentlich nutzen. Das kann z. B. Hintergrundmusik im Restaurant, Hotel oder Handel sein. Aber auch für Musik im Internet und auf Tonträgern, wie CDs oder Hörbücher, müssen Sie GEMA anmelden. Ein Klassiker sind öffentliche Veranstaltungen wie etwa Konzerte, Partys, Messen, Umzüge oder Sportevents, für die Sie natürlich eine GEMA Anmeldung brauchen.


Wann sind Veranstaltungen öffentlich?

Öffentlich sind Veranstaltungen in der Regel, wenn sie auch Menschen besuchen können, die keine persönliche Beziehung zum Veranstalter haben. Deshalb sprechen Flyer, Plakate, Online-Werbung oder Eintrittskarten für eine öffentliche Veranstaltung. Persönliche Einladungen hingegen deuten auf eine private Veranstaltung. Das können z. B. Geburtstagsfeiern oder private Partys sein. Dafür benötigt niemand eine GEMA Lizenz.

Was kostet die GEMA Anmeldung?

Weil ein Preis für alles ziemlich ungerecht wäre, gibt es verschiedene Tarife. Die Kosten dafür sind schnell ermittelt. Handelt es sich um eine öffentliche Veranstaltung? Wenn ja, wie groß ist sie und mit wie vielen Besuchern rechnen Sie? Oder geht es um Hintergrundmusik, z. B. für eine Bar, ein Geschäft oder einen Friseursalon? Auch hier kommt es auf die Größe und die Anzahl der Hörer an. Ebenso haben wir spezielle Tarife für Musik im Internet oder auf Tonträgern. Am besten, Sie nutzen unseren Preisrechner. Finden Sie dort die Art Ihrer Musiknutzung nicht, hilft Ihnen unsere Tarifübersicht weiter. 

Bis wann muss ich meine Musiknutzung anmelden?

GEMA anmelden - die Frist:
Bitte melden Sie die Musik rechtzeitig an. Sprich: Wir müssen einwilligen können, bevor Sie die Musik abspielen. Ganz unkompliziert können Sie GEMA online anmelden oder per Mail. Aber auch eine postalische oder telefonische GEMA Anmeldung ist möglich.

Der Hintergrund für Interessierte: Es gibt sogar eine gesetzliche Pflicht, die Musiknutzung davor anzumelden. Schließlich gilt auch sonst im Wirtschaftsleben: Wer bestimmte Rechte nutzen will, muss sie vorher erwerben.

 

Wann brauche ich eine GEMA Lizenz?

So melden Sie eine Veranstaltung oder Musik bei der GEMA an

Am einfachsten ist die GEMA Anmeldung online. Gehen Sie dazu über unseren Preisrechner. Sie können aber auch über ein Anmeldeformular Musik bei der GEMA anmelden.

Bereits GEMA Kunde? Jetzt im Onlineportal anmelden!

Zum Login
Sie sind GEMA Mitglied, nutzen aber noch keine Online-Services?
Jetzt registrieren!

Bereich Urheber

Wie kann ich meine Werke bei der GEMA anmelden?


Wenn Sie Urheber und bereits GEMA Mitglied sind, können Sie Ihre Werke bei uns anmelden. Das empfehlen wir Ihnen auch, denn nur für gemeldete Werke erhalten Sie Tantiemen. Die Anmeldung Ihres Repertoires bei der GEMA funktioniert ganz einfach: über unser Onlineportal.

Dort können Sie Ihre Werke anmelden, Urheber, Orginalvertrag und Interpret hinzufügen und vieles mehr. 

Im Onlineportal anmelden

Loggen Sie sich im GEMA Onlineportal mit E-Mail-Adresse und Passwort ein.

Dashboard nutzen

Gehen Sie in Ihrem Dashboard auf „Werkanmeldung“.

Werkform auswählen

Wählen Sie „Originalwerk“ aus.

Das können Sie schnell und einfach erledigen

  • Werke anmelden und Soundfiles hochladen
  • Erfahren, welche Werke Sie bereits angemeldet haben
  • Audiovisuelle Produktionen anmelden
  • Audiovisuelle Werbespots anmelden
  • U. v. m.

Repertoire anmelden

Bereits GEMA Mitglied? Jetzt im Onlineportal anmelden!

Zum Login

Sie sind GEMA Mitglied, nutzen aber noch keine Onlineportal?
Jetzt registrieren!

Sie sind Musikurheber und noch kein GEMA Mitglied? Jetzt anmelden.

Egal ob Sie Komponistin sind, Textdichter oder Musikverlegerin: Sie haben das Recht auf eine faire Vergütung, wenn Ihre Werke öffentlich genutzt werden. Werden Sie GEMA Mitglied und melden Sie sich an – dann machen wir uns auch für Ihre Rechte stark.

Ihre Vorteile als GEMA Mitglied

Weltweite Tantiemen-
Zahlung

Wir sind international bestens vernetzt und haben mit nahezu allen ausländischen Urheberrechtsgesellschaften gegenseitige Verträge geschlossen. So können wir nicht nur in Deutschland, sondern weltweit Tantiemen für Sie einsammeln. Überall dort, wo Ihre Werke öffentlich gespielt werden.

Umfangreiches Mitgliederprogramm

Für unsere Mitglieder bieten wir ein umfangreiches Programm: Dazu zählen z. B. exklusive und maßgeschneiderte Versicherungen für Künstlerinnen und Künstler. Sie können an Workshops teilnehmen (online und offline), die Ihnen unsere Services näherbringen und Tipps für Musikschaffende bereitstellen. Außerdem profitieren Sie von Showcases und speziellen Benefits wie z. B. Vergünstigungen für Messen und Events.

Zum Mitgliederprogramm

Wir fördern die Musikszene

Wir vergeben bedeutende Musikpreise wie z. B. den Deutschen Musikautorenpreis oder den Fred Jay Preis. Das Besondere: Sie zeichnen die Schöpfer von Musik und Musiktexten aus, kreative Köpfe wie Sie, die der Welt neue Klänge und starke Worte schenken. Gleichzeitig fördert die GEMA Stiftung zeitgenössische Komponisten und Musikautoren aller Genres und unterstützt bedürftige Musikurheber und -verleger.

Ihre Stimme findet Gehör

Wer bei uns den Ton angibt? Natürlich die Mitglieder, die einmal im Jahr zur Mitgliederversammlung zusammenkommen. Dort beraten und entscheiden sie über aktuelle Themen und stimmen sich ab, wie die Zukunft der GEMA aussehen soll. Rund 4.300 ordentliche und stimmberechtigte GEMA Mitglieder sind direkt an der Versammlung beteiligt – plus 64 Delegierte. Diese werden von den rund 76.000 außerordentlichen GEMA Mitgliedern gewählt und setzen sich für deren Interessen ein.