Tochtergesellschaften

ARESA (Anglo-American Rights European Service Agency)

ARESA ist eine 100 %-ige Tochter der GEMA, die seit dem 1. Juli 2012 zentral die Vervielfältigungsrechte am anglo-amerikanischen Repertoire von BMG Rights Management für den Online- und Mobile-Bereich im Europäischen Wirtschaftsraum und zusätzlich definierten Ländern lizenziert. Die Gründung der ARESA GmbH ist auf die Online-Empfehlung der Europäischen Kommission vom 18. Oktober 2005 zurückzuführen.

Die von der ARESA GmbH repräsentierten Kataloge, unter anderem Chrysalis, Bug, BMG, Cherry Lane, Famous, Virgin, Stage Three und Evergreen, vereinigen mehrere hunderttausend Werke. Umfasst sind unter anderem Werke für Künstler wie Adele, Aerosmith, The Black Eyed Peas, Black Sabbath, Blondie, Bruno Mars, David Bowie, Duffy, John Legend, Kelly Clarkson, Kings of Leon, Nirvana, OMD, One Direction, The Rolling Stones, Ryan Adams, Take That, Tears for Fears, ZZ Top und weitere.


Homepage ARESA

iSYS

Die iSYS Software GmbH mit Sitz in München ist ein Software- und Beratungsunternehmen, das sich seit über zwanzig Jahren als Spezialist im Bereich der Abwicklung von Softwareprojekten etabliert hat.

iSYS entwickelt individuelle Softwarelösungen und bietet Beratung im gesamten Projektumfeld. Durch Konzeption, Implementierung, Betrieb und Wartung von IT-Lösungen auf Basis von zukunftssicheren Plattformen und Standards erhöht iSYS den Wert und die Wettbewerbsfähigkeit seiner Kunden und Partner.

 

Homepage iSYS

IT4IPM

Anfang Juli 2014 gründete die GEMA ihre IT-Direktion als neues Unternehmen aus: die IT4IPM. IT4IPM steht für „IT for Intellectual Property Management“ und soll herausstellen, dass IT-Lösungen für Verwertungsgesellschaften und direkt daran angrenzende Bereiche wie zum Beispiel Verlage angeboten werden. Neben der GEMA werden auch internationale Kunden betreut. Die IT4IPM ist eine GmbH mit Firmensitz in München und zwei Betriebsstätten in München und Berlin. Geschäftsführer ist Dr. Markus Grimm; die GEMA ist Mitglied des Beirates der GmbH.

Homepage IT4IPM

SOLAR

SOLAR Musik Rights Management Ltd verwaltet die angloamerikanischen Kataloge von Sony/ATV und EMI Music Publishing für Online- und Mobile-Lizenzen in der EU und anderen Regionen.

 

Homepage SOLAR

ZPÜ (Zentralstelle für private Überspielungsrechte)

Die ZPÜ ist die älteste (gegründet 1963) und aus wirtschaftlicher Sicht bedeutendste Form der Zusammenarbeit der deutschen Verwertungsgesellschaften. Die ZPÜ hat die Aufgabe, die Vergütungsansprüche gegenüber den Geräteherstellern und -importeuren und gegenüber den Leermedienherstellern und -importeuren geltend zu machen und das Vergütungsaufkommen an ihre Gesellschafter zu verteilen.

Homepage ZPÜ