Alle Informationen zur Ausschüttung zum 1. Januar 2022 finden Sie hier.

Coronavirus: Voller Einsatz für unsere Mitglieder

Wir wissen, wie zermürbend die Situation für unsere Mitglieder ist. Abgesagte oder eingeschränkte Musikveranstaltungen während der Pandemie stellen viele Kreative vor große Herausforderungen. Als Solidargemeinschaft setzen wir alles daran, den wirtschaftlichen Schaden unserer Mitglieder bestmöglich abzumildern und die Einnahmen durch Tantiemen sicherzustellen. Zu Beginn der Pandemie konnten wir mit dem „Corona-Hilfsfonds“ und dem „Schutzschirm LIVE“ schnell und unbürokratisch helfen. Im Stipendienprogramm Neustart Kultur verteilen wir außerdem Gelder aus Bundesmitteln an betroffene Musikschaffende.

Die neue Hilfe ist da!

Kennen Sie schon das neue Hilfecenter? Hier finden Sie die Antwort auf Ihre Frage – und die richtigen Ansprechpartner.