Anmeldung von Werken

Wir unterstützen Sie bei der Anmeldung Ihrer Werke, Subverlagsvereinbarungen und audiovisuellen Produktionen. Dafür stellen wir - je nach Anmeldevolumen - technische Anmeldeverfahren, Online-Anwendungen und Formulare bereit.

Erhalten Sie Werkbestätigungen und Vereinbarungsdeklarationen per Post und Sie möchten diese stattdessen per E-Mail oder alternativ via SFTP/FTPS zum Download bereitgestellt bekommen, schicken Sie uns eine Nachricht an mitgliederservice@gema.de.

Wenn Sie noch keinen SFTP/FTPS-Zugang haben, können Sie mit diesem Formular einen neuen Zugang beantragen.

Voraussetzung für die Werkanmeldung ist Ihre Mitgliedschaft in der GEMA. Wie Sie Mitglied werden können erfahren Sie hier.

Technische Anmeldeverfahren für Werke

Wir verarbeiten Werkanmeldungen im CWR-Format (CWR = Common Works Registration). CWR ist ein von der CISAC entwickeltes Anmeldeformat für Original- und Subverleger mit sehr großem Anmeldevolumen. Für mittelgroße Anmeldemengen stellen wir ein webbasiertes Anmeldeverfahren im xml-Format bereit. Wenn eines dieser Formate für Sie in Frage kommt, schreiben Sie uns eine E-Mail an regservices@gema.de.

Anmeldung von audiovisuellen Produktionen

KONTAKTIEREN SIE UNS

Unser zentraler Mitgliederservice beantwortet alle Fragen rund um die GEMA-Mitgliedschaft und Aufnahmeverfahren, Anmeldung und Dokumentation von (audiovisuellen) Werken oder Subverlagsverträgen, Werkeinstufungen, Anteils- oder Schutzfähigkeitsprüfungen von Konzerten und Musikveranstaltungen.

Montag bis Donnerstag
09:00 – 17:00 Uhr
Freitag
09:00 – 16:00 Uhr

+49(0) 30 21245 600

E-Mail: mitgliederservice@gema.de