1637 Treffer:
 
Mit wem muss der Produzent das Herstellungsrecht klären?
Mit wem muss der Produzent das Herstellungsrecht klären? Die Nutzung von geschützten Musikwerken zur Herstellung einer audiovisuellen Produktion bedarf grundsätzlich der vorherigen Einwilligung der
03.11.2015
Landesinnungsverband für das württembergische Bäckerhandwerk e.V. (http://www.baecker-bw.de)
Gesamtvertragspartner: Landesinnungsverband für das württembergische Bäckerhandwerk e.V. (http://www.baecker-bw.de)
09.04.2020
Podcast: Was ist Das?
https://wasistdas.podbean.com
Wer muss das Elektronische Bestätigungsverfahren (EBV) durchführen?
Wer muss das Elektronische Bestätigungsverfahren (EBV) durchführen? Mit dem EBV bietet die GEMA ihren Verlegern und Urhebern ein einheitliches Verfahren, das die Bestätigung über die
Bei einer Abschlussfeier wird nur eine „Umlage“ erhoben. Gilt das als Eintrittsgeld?
Bei einer Abschlussfeier wird nur eine „Umlage“ erhoben. Gilt das als Eintrittsgeld? Ganz egal ob Ihre Gäste ein Eintrittsgeld oder einen pauschalen Betrag, z. B. für Speisen und/oder Getränke,
09.04.2020
Webradio: das kleine u-boot
http://www.daskleineuboot.de
09.04.2020
Webradio: Rock Chicks Radio
http://rockchicks-radio.de/
09.04.2020
Webradio: Radio Norderlys Road
www.radio-norderlysroad.com
03.11.2015
Kreishandwerkerschaft Mosel-Eifel-Hunsrück-Region (http://www.das-handwerk.de)
Gesamtvertragspartner: Kreishandwerkerschaft Mosel-Eifel-Hunsrück-Region (http://www.das-handwerk.de)
Welche gesetzliche Grundlage gibt es für das Kopieren von Noten und Liedtexten in Kindertageseinrichtungen?
Welche gesetzliche Grundlage gibt es für das Kopieren von Noten und Liedtexten in Kindertageseinrichtungen? Die gesetzliche Grundlage ist das Urheberrechtsgesetz, § 53 Abs. 4a. Demnach dürfen Kopien
Suchergebnisse 31 bis 40 von 1637