21.07.2021Was kostet die Mitgliedschaft?
Für Ihre Aufnahme fällt eine einmalige Aufnahmegebühr an. Urheber zahlen dafür 90,00 € (zzgl. 19% USt; ergibt 107,10 €) und Musikverleger 180,00 € (zzgl.19% USt; ergibt 214,20 €). Wenn Sie
21.07.2021Kann ich in mehreren (musikalischen) Verwertungsgesellschaften der Welt gleichzeitig Mitglied als Urheber oder Verleger sein?
Ja, das ist generell möglich. Voraussetzung ist, dass die Mitgliedschaft überschneidungsfrei in Bezug auf Länder, Rechte und Zeitraum ist.
21.07.2021Werden meine Werke durch eine GEMA Mitgliedschaft geschützt?
Nein, der Schutz Ihrer Werke wird durch das Urheberrechtsgesetz gewährt, und zwar ohne dass es dazu besonderer Formalitäten wie einer GEMA Mitgliedschaft oder einer Werkeanmeldung bei uns bedarf.
21.07.2021Was sind sogenannte Rechtsnachfolger?
Das Urheberrecht gilt 70 Jahre über den Tod des Urhebers hinaus. Deshalb kann nach dem Tod eines GEMA Urhebers der Berechtigungsvertrag mit dem oder den Rechtsnachfolger(n) in den Urheberrechten
21.07.2021Welche Formen der Mitgliedschaft gibt es?
Mo - Do: 09:00 bis 17:00 Uhr Fr: 09:00 bis 16:00 Uhr
21.07.2021Welche Formen der Mitgliedschaft gibt es?
Es gibt 2 Formen der Mitgliedschaft: die außerordentliche und die ordentliche. Für Neumitglieder ist zunächst die außerordentliche Mitgliedschaft vorgesehen. Ordentliches Mitglied können Sie nach 5
21.07.2021Was kostet die Mitgliedschaft?
Für Ihre Aufnahme fällt eine einmalige Aufnahmegebühr an. Urheber zahlen dafür 90,00 € (zzgl. 19% USt; ergibt 107,10 €) und Musikverleger 180,00 € (zzgl.19% USt; ergibt 214,20 €). Wenn Sie
Suchergebnisse 1971 bis 1980 von 2158