Bitte beachten Sie bei Zahlungen an die GEMA unsere neue Bankverbindung

Beschlüsse

Rund 600 GEMA Mitglieder nahmen vom 15. bis zum 17. Mai 2022 an der hybriden Mitgliederversammlung teil. Sie diskutierten Fragen der künftigen Gestaltung ihres Vereins und entschieden über Neuerungen im Regelwerk.

Abstimmungsergebnisse im Überblick

Wesentliche Diskussionsthemen betrafen Fragen der künftigen Gestaltung des Vereins und Entscheidungen über Neuerungen im Regelwerk, vor allem in Satzung und Verteilungsplan. So kann die GEMA für ihre Mitglieder künftig mehrere neue gesetzliche Vergütungsansprüche wahrnehmen, die das Urheberrechts-Diensteanbieter-Gesetz (UrhDaG) den Urheberinnen und Urhebern gewährt. 

Zudem stimmten die Mitglieder einer Satzungsänderung zu, die es der GEMA ermöglicht, von dem neuen und in anderen Ländern bereits erfolgreich erprobten Lizenzierungsmodell einer „Kollektiven Lizenz mit erweiterter Wirkung“ (Extended Collective Licence = ECL) Gebrauch zu machen. Weitere Anträge befassten sich wie schon im Vorjahr mit den Auswirkungen der Coronapandemie mit dem Ziel, Aufkommensausfälle vieler Mitglieder, vor allem im Live-Bereich, abzufedern und Verzerrungen entgegenzuwirken. 

Erklärungen zu den Anträgen der Mitgliederversammlung 2022 können Sie hier einsehen:

TOP 10Erweiterung des Vereinszwecks auf die Rechtewahrnehmung an Werken Außenstehender
TOP 11Anpassung der Berechnung des Mindestaufkommens zum Erwerb der ordentlichen Mitgliedschaft für das Kalenderjahr 2022 aufgrund der Corona-Pandemie
TOP 12En-bloc-Wahl
TOP 13Änderungen der Geschäftsordnung für den Beschwerdeausschuss
TOP 14

Kollektives Prüfverfahren über systematische Nichterbringung verlegerischer Leistungen (sog. Zwangsinverlagnahme)

Erklärvideo zu TOP 14

TOP 15

Anpassungen aufgrund der Urheberrechtsreform

Erklärvideo zu Top 15

TOP 16Verpflichtung zur Mitteilung aktueller Daten für die elektronische Kommunikation
TOP 17

Anpassung der Fristen für Werkanmeldung und Änderungsmitteilungen im Onlinebereich

Ergänzende Informationen zu TOP 17

TOP 18Detailaufstellungen
TOP 19Fälligkeit bei Reklamationen
TOP 20Verlängerung der Möglichkeit zur Höherbewertung Elektroakustischer Musik in der Sparte E
TOP 21Streichung des Bäderfaktors
TOP 22Anpassung der Verteilung in der Sparte M für das Geschäftsjahr 2022 aufgrund der Corona-Pandemie
TOP 23Härtefallregelung Sparte M
TOP 24Konkretisierung des Einspruchsverfahrens vor dem Werkausschuss
TOP 25Corona-Ausgleich Wertung
TOP 26Anpassung des Wahlturnus für den Wertungsausschuss für das Wertungsverfahren der Komponisten in der Sparte E an die übrigen Gremien-Wahlen
TOP 27Reform der Bearbeiterbeteiligung
TOP 28Doppelansprüche

Die schnelle Hilfe!

In unserem Hilfecenter erhalten Sie schnell, einfach und jederzeit die Antwort auf Ihre Frage – ganz ohne Wartezeit.