GEMA-Sozialkasse

Gemäß Verteilungsplan A § 1 Ziff. 4. werden 10% der Verteilungssumme im Aufführungs- und Senderecht für soziale und kulturelle Zwecke bereitgestellt. In Erfüllung des sozialen Zwecks ist die GEMA-Sozialkasse eingerichtet worden: Eine soziale Ausgleichskasse, die Leistungen im Alter, bei Krankheit, Unfall und Fällen der Not gewährt. Die Voraussetzungen für die Gewährung von Leistungen sind in der Satzung der GEMA-Sozialkasse geregelt.

Satzung und Ausführungsbestimmungen

Haben Sie Fragen?

E-mail: sozk@gema.de