, Ausschüttung & Verteilung

Aktuelle Informationen zur Ausschüttung

Jahresausschüttung KMOD, KMOD VR (Ruftonmelodien) per 01.07.2020
Im März 2019 hat der Aufsichtsrat vor dem Hintergrund rückläufiger Verteilungsvolumina beschlossen, dass die Ausschüttung im Nutzungsbereich Ruftonmelodien (Sparten KMOD und KMOD VR) ab dem 01.07.2020 nicht mehr halbjährig, sondern als Jahresausschüttung durchgeführt wird. Der Ausschüttungstermin 01.01. entfällt somit künftig für die Sparten KMOD und KMOD VR.

Kommissionsabzug im Bereich Online ab Geschäftsjahr 2019:
Im Oktober 2018 hat der Aufsichtsrat eine Absenkung des Kommissionssatzes im Online-Bereich von 15 % auf 10 % ab dem Geschäftsjahr 2019 und somit grundsätzlich für alle ab 2020 fälligen Ausschüttungen beschlossen. Hintergrund ist, dass sich der Online-Bereich inzwischen fest etabliert hat und die Lizenzerträge signifikant gesteigert werden konnten. Zudem haben sich für die GEMA Kostensenkungen realisieren lassen, seitdem die Repertoires für den Online-Bereich auf pan-europäischer Ebene im Wesentlichen nicht mehr durch die GEMA selbst lizenziert und verarbeitet werden, sondern über ICE, International Copyright Enterprise, das Gemeinschaftsunternehmen mit den englischen und schwedischen Schwestergesellschaften PRS und STIM.

Zusatzausschüttung GOP, GOP VR Nutzungsmeldungen zum 01.01.2020:
Die Verteilung zum 01.10.2019 in den Sparten GOP, GOP VR Nutzungsmeldungen enthielt lediglich Werknutzungen durch YouTube aus dem 2. und 3. Quartal 2018. Werknutzungen des 4. Quar­tals 2018 waren aufgrund wiederholt fehlerhafter Nutzungsmeldungen durch YouTube nicht Gegenstand dieser Ausschüttung. Sie erfolgt nun zum 01.01.2020 mit Ausschüttung noch in 2019.

Verteilung Italien innerhalb der Sparten A und A VR zum 01.01.2020:
Die Verteilungen zum 01.01.2020 für Italien innerhalb der Sparten A und A VR enthalten lediglich ca. 2/3 des von der SIAE ermittelten Betrags. Hintergrund ist ein Einbehalt unserer italienischen Schwestergesellschaft wegen einer Auseinandersetzung mit den italienischen Steuerbehörden über einen Quellensteuerabzug.

Ihre Ansprechpartner

Ursula Goebel
Direktorin Kommunikation
Telefon:
+49 89 48003-426
Nadine Remus
Senior Kommunikationsmanagerin
Telefon:
+49 89 48003-583