, GEMA

Hackerangriff auf gema.de

Unser Webauftritt www.gema.de war ab dem 21. August erneut Ziel eines Hacker-Angriffs. Anfänglich teilweise nicht erreichbar, musste er einen Tag später ganz vom Netz genommen werden. Am 25. August gingen unsere Webseiten wieder online.


Nähere Informationen zum Hacker-Angriff und Stellungnahmen der GEMA erhalten Sie in unserem Blog und auf unserer Facebook-Seite.

Ihre Ansprechpartner

Ursula Goebel
Direktorin Kommunikation
Telefon:
+49 89 48003-426
Nadine Remus
Senior Kommunikationsmanagerin
Telefon:
+49 89 48003-583