, Musikwelt

Online-Befragung zur Studie „Musikwirtschaft in Deutschland“ 2020

Liebe GEMA-Mitglieder,

wir möchten Sie bitten, uns bei der Studie zur Bedeutung der Musikwirtschaft in Deutschland zu unterstützen.


Hierzu füllen Sie bitte den Online-Fragebogen aus, den Sie unter dem folgenden Link abrufen können:

https://musikwirtschaft2020.questionpro.eu/

Die Teilnahme an der Umfrage ist bis zum 15. Juni 2020 möglich und dauert ca. 10-15 Minuten.

Ziel der Umfrage ist es, Erkenntnisse zum Aktivitätsspektrum, zu Erträgen, Kosten sowie zur Beschäftigtenzahl differenziert nach Art des Beschäftigtenverhältnisses für die Geschäftsjahre 2018 und 2019 zu erlangen. Dadurch können die Bruttowertschöpfungs- und Beschäftigungseffekte der Musikwirtschaft umfassend dargestellt werden – in allen ihren Teilsektoren und inklusive der großen Zahl von Selbständigen, zum Beispiel Künstler oder Urheber, die in anderen Branchenreports unberücksichtigt bleiben. In der Studie soll die große gesamtwirtschaftliche Bedeutung der Musikwirtschaft sowie die mögliche Bedrohung der Branche durch das Coronavirus herausgearbeitet werden – gerade auch im Hinblick auf Unterstützungs- und Förderungsoptionen.

Die Erhebung führt das Beratungsunternehmen DIW Econ durch. Die Daten werden vertraulich behandelt*. Mit der Veröffentlichung der Ergebnisse ist im Herbst 2020 zu rechnen.

Im Falle mehrerer Verbandsmitgliedschaften kann es vorkommen, dass die Einladung zur Teilnahme an der Umfrage über verschiedene Verbände oder Verteiler erfolgt. Jeder Teilnehmer soll den Online-Fragebogen bitte nur einmal ausfüllen.

Bei Rückfragen stehen Anja Kathmann vom GEMA Team Politische Kommunikation (Tel.: +49-30-24 00 06 80, berlin@gema-politischekommunikation) sowie Johanna Neuhoff von der DIW Econ GmbH (Tel.: +49-30-20 60 972-21, musikwirtschaft@diw-econ.de) zur Verfügung.

Vielen Dank für die Teilnahme!

 

*) Hinweis zum Datenschutz:

Ihre Daten werden stets vertraulich behandelt. Die DIW Econ garantiert, dass die individuellen Daten weder an die Auftraggeber noch an andere weitergegeben werden. Nach Abschluss der Auswertung werden alle Einzeldaten gelöscht. Alle Daten werden ausschließlich verschlüsselt versendet sowie anonymisiert analysiert und ausgewertet. Ihre Teilnahme ist freiwillig und Sie haben jederzeit das Recht, die Umfrage abzubrechen sowie auf Einsicht der erhobenen Umfragedaten und deren Löschung zu verlangen.

No FAQ's found.