, Die GEMA

Soundfile-Upload

Mit nur einem Upload alle Dienstleister erreichen


Ab dem 01.01.2019 ist unser Webservice des Soundfile-Uploads auch für Eigen- und Auftragskompositionen von Produktionen der ARD und des ZDF geöffnet.  

Im Webservice Soundfile-Upload nutzen bereits 250 User unseren Dienst und haben dabei über 25.000 Soundfiles hochgeladen. Die hochgeladenen Soundfiles zu musikalischen Werken werden von der GEMA reibungslos für die Generierung von Nutzungsmeldungen  an Soundmouse und BMAT transferiert.

Um den Prozess für unsere Mitglieder schlank zu gestalten, laden wir Sie gerne dazu ein Ihr vollständiges Repertoire einmalig im Upload Portal der GEMA hochzuladen. Die Weiterleitung der Soundfiles wird für die jeweiligen Monitoring-Einsätze aktiv durch Ihre Einwilligung bei der Freigabe der Soundfiles gesteuert. Die GEMA übernimmt die vollständige Weiterleitung der Soundfiles, unabhängig für welche Sendergruppe die Dateien bereitgestellt werden.

Das Soundfile-Upload-Portal fungiert somit als zentraler Anlaufpunkt für unsere Mitglieder zur Distribution von Audiodateien ihrer Werke an alle eingesetzten Monitoring-Dienstleister. Somit wird die dauerhafte Bereitstellung eines umfangreichen Audiofile -/ und Metadatentransfers zur Generierung von Nutzungsmeldungen gewährleistet.

Das ZDF bittet seine Auftragskomponisten - ebenfalls ab 01.01.2019 – ihre Soundfiles im ZDF-Produzentenportal hochzuladen.