Weltweit sinken Einnahmen aus Tantiemen für Urheber im Jahr 2020 voraussichtlich um bis zu 3,5 Milliarden Euro
Der CISAC-Jahresbericht zeigt die Auswirkungen von COVID-19, die Maßnahmen der Urheberrechtsgesellschaften und die von den Regierungen benötigte Unterstützung
Neuer internationaler Code – schnellere Verteilung von Tantiemen der Streamingdienste
Das neue ISWC-System: Genauer, schneller und effizienter können Musikwerke von Urhebern identifiziert und Tantiemen von Streamingdiensten ausgezahlt werden. Nach 15 Jahren wurde der International Standard Musical Works...
ICE and Triller agree to a multi-territory licensing deal
ICE and Triller agree a multi-territory licensing deal for the musical works represented by the ICE Core.
Dr. Harald Heker zum Vizepräsidenten der GESAC gewählt
Die Jahresversammlung des Dachverbands der europäischen Verwertungsgesellschaften (GESAC) stand im Zeichen der massiven Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Musik- und Kulturbranche. EU-Kulturkommissarin Mariya...
Weltweite Urhebertantiemen steigen 2018 weiter
Die weltweiten Tantiemen für die Urheber von Musik, Film, bildender Kunst, Theater und Literatur haben im Jahr 2018 mit 9,65 Mrd. Euro erneut ein hohes Niveau erreicht. Besonders stark war der Anstieg der...
ICE knackt die Milliarde bei Ausschüttungen
Seit der ersten Ausschüttung 2016 hat das Joint Venture ICE insgesamt eine Milliarde Euro aus der Online-Nutzung von Musik an Rechteinhaber übermittelt.