, Pressemitteilung

Dr. Tobias Holzmüller neuer Justitiar der GEMA

Die Position des Justitiars der GEMA wird neu besetzt: Rechtsanwalt Dr. Tobias Holzmüller, bislang als assoziierter Partner bei Gleiss Lutz Rechtsanwälte in München tätig, wird die Position von Kilian Steiner übernehmen.

Dr. Tobias Holzmüller (37) tritt sein neues Amt als Leiter der Rechtsabteilung der GEMA zum 1.1.2013 an. Die Schwerpunkte seiner bisherigen beruflichen Tätigkeit lagen in den Bereichen Kartellrecht, Urheberrecht, Compliance und Prozessführung.

„Mit Dr. Tobias Holzmüller wird eine Schlüsselposition innerhalb der GEMA mit einem Experten für Urheberrecht erfolgreich besetzt. Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit“, so Dr. Harald Heker, Vorstandsvorsitzender der GEMA.

Herr Kilian Steiner, Direktor Sendung und Online, nimmt bis zum Jahresende weiterhin das Amt des Justitiars wahr.

Die GEMA vertritt in Deutschland die Urheberrechte von mehr als 64.000 Mitgliedern (Kom-ponisten, Textautoren und Musikverleger) sowie von über zwei Millionen Rechteinhabern aus aller Welt. Sie ist weltweit eine der größten Autorengesellschaften für Werke der Musik.

 

Pressekontakt:
Ursula Goebel, Leitung Direktion Kommunikation
E-Mail: ugoebel@gema.de, Telefon: +49 89 48003-426

Katharina Reindlmeier, PR-Managerin
E-Mail: kreindlmeier@gema.de, Telefon: +49 89 48003-583

Pressematerial

Bitte wählen
  • Dateien
  • Fotos