, Pressemitteilung

Prof. Dr. Enjott Schneider ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der GEMA

Der Aufsichtsrat der GEMA hat in seiner Sitzung am 8. März Prof. Dr. Enjott Schneider zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst in dieser Funktion Jörg Evers ab, der das Amt seit 2009 ausübte. Jörg Evers hat sein Amt aus persönlichen Gründen niedergelegt. Er bleibt weiterhin Mitglied des Aufsichtsrats.


Prof. Dr. Enjott Schneider ist als Komponist und Dozent tätig. Seit 2003 ist er Mitglied im Aufsichtsrat der GEMA.

Die GEMA vertritt in Deutschland die Urheberrechte von mehr als 64.000 Mitgliedern (Komponisten, Textautoren und Musikverleger) sowie von über zwei Millionen Rechteinhabern aus aller Welt. Sie ist weltweit eine der größten Autorengesellschaften für Werke der Musik.

 

Pressekontakt:
Bettina Müller, Ltg. Marketing & Kommunikation
E-Mail: bmueller@gema.de, Telefon: +49 89 48003-426

Katharina Reindlmeier, PR Managerin
E-Mail: kreindlmeier@gema.de, Telefon: +49 89 48003-583